Gotthard & Krokus + Special Guest: The New Roses Tickets - Gießen, Kloster Schiffenberg

Event-Datum
Mittwoch, den 28. August 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Domäne Schiffenberg,
35394 Gießen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Konzertbüro Bahl GmbH (Kontakt)

Rollstuhl- und Behindertentickets buchbar unter Tel.: 0180-6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)
Ticketpreise
ab 52,75 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Gotthard
Druckvolle und treibende Drums, eine markante Stimme und harte Gitarrenriffs: Gotthard aus der Schweiz sind eines der Hard Rock-Geschosse im europäischen Raum. Doch die Rocker aus dem Kanton Tessin müssen nicht immer Vollgas geben, es reichen manchmal auch ruhige Töne einer Ballade völlig aus. So bedienen sie ein breites Publikum mit ihren Kompositionen und überzeugen vor allem live mit einer facettenreichen und energiegeladenen Show.

Die Erfolgsliste der Schweizer ist lang. Zwei Millionen verkaufte Tonträger, 11 Alben auf Platz 1 der Charts und sogar ein Dreifach-Platin-Album, um nur einen kurzen Einblick zu bieten. Das erfolgreichste Album Homerun erschien 2001 und wurde weltweit 120.000 mal verkauft. Als Sänger ist hier der legendäre Steve Lee zu hören, der 2010 bei einem Autounfall in Nevada starb und sage und schreibe 20 Jahre als Leadsänger der Kombo fungierte. Dieser tragische Einschnitt sorgte für eine längere Pause des Quintetts.

2011 verkündeten sie schließlich ihre Rückkehr mit dem neuen Sänger Nic Maeder. Das erste gemeinsame Release folgte mit dem Longplayer Firebirth im Jahre 2012. Der Einfluss des neuen Sängers schlägt sich deutlich im Härtegrad der Band nieder: Die Stücke sind nun geradliniger und markanter. Live bieten Gotthard eine energetische Show und animieren das Publikum mit ihrer Performance bis aufs äußerste zu mehr Bewegung und natürlich zum Mitsingen. Sichern Sie Sich heute noch Tickets im Vorverkauf! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)
Bild: Kloster Schiffenberg

“Bauwerk von nationaler Bedeutung” - diesen Rang erhielt das Kloster Schiffenberg im Jahr 2012.
Schon zuvor ist es Hauptattraktion für Besucher und Bürger der Stadt Gießen gewesen. Neben einem mittelalterlichen Flair bietet die ehemalige Klosteranlage jeden Sommer Kulturveranstaltungen und Gottesdienste an.

Hier sind der Gießener Kultursommer und der Musikalische Sommer auf dem Schiffenberg Zuhause, die alljährlich Besucher aus der ganzen Region auf das Klostergelände anziehen.

Das historische Bauwerk am Rande des Stadtwalds hat eine lange Geschichte, die bis ins frühe 12. Jahrhundert zurückreicht. Einst lebten hier Augustinermönche und Mitglieder des Deutschen Ordens und auch heute ist das Kloster Schiffenberg gut erhalten.
Zahlreiche Sanierungen und Umbauten ermöglichen auch heute noch Führungen durch das mittelalterliche Kloster Schiffenberg.

Abrunden lässt sich der Besuch auf dem Schiffenberg im Restaurant oder Biergarten der Anlage, mit einem perfekten Ausblick auf Gießen.


Genießen Sie das historische Ambiente und Kultur vom feinsten im beliebten Naherholungsgebiet und Ausflugsziel - besuchen Sie das Kloster Schiffenberg!