Götz Frittrang - Wahnvorstellungen - Kabarett am Rande des Nervenzusammenbruchs Tickets - Erlangen, Theaterbühne Fifty-Fifty e.V.

Event-Datum
Donnerstag, den 15. Februar 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Südliche Stadtmauerstr. 1,
91054 Erlangen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterbühne Fifty-Fifty e.V. (Kontakt)

Ermäßigte Eintrittspreise gelten für Vereinsmitglieder, Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger der Grundsicherung und von ALG II, ErlangenPass-Inhaber sowie Schwerbehinderte (bis 60%). Für eine Behinderung ab 70% wird die Hälfte des Karten-Basispreises an der Abendkasse erstattet.

Die ermäßigten Karten sind nur gegen Vorlage des Ausweises an der Abendkasse gültig.

Rollstuhlplätze sind nur telefonisch und an den Vorverkaufsstellen buchbar.
Ticketpreise
ab 26,20 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Götz Frittrang
Götz Frittrang schmiedet Texte zu einer wortgewaltigen Legierung aus bitterbösem Witz und liebenswerter Komik. Schnörkellos, wuchtig und doch von feinem Schliff.
Der studierte Germanist schärft, schleift, spitzt zu und mit jeder kunstvoll ausgeführten Pointe, springt der Funke auf das Publikum über. Das prustet, lacht und gerät mehr und mehr unter Dampf, während Frittrang das Feuer mit seinen Geschichten weiter schürt. Und diese führen uns an den Rand menschlicher Abgründe und beinhalten eine geballte Ladung groben Unfugs. Sein neues Programm "GÖTZSEIDANK" ist ein Muss für jeden Freund bitterböser Komik.

Matthias Egersdörfer: „Götz Frittrang ist ein sprachgewaltiger Bühnenberserker. Er zerrt uns in dunkle Abgründe und wandelt mit uns Hand in Hand im fröhlichsten Blödsinn. Wenn Frittrang zum Improvisieren anfängt möchte ich niederknien und meinem Herrgott danken, dass ich das erleben darf.“

„Kabarettistisches Meisterstück im Großformat“ Schwäbische Zeitung

„Eine überragend originelle und clevere Darbietung. Tatsächlich Tränen gelacht“ General-Anzeiger Bonn, Hagen Haas

WEB: goetzfrittrang.de

Theaterbühne Fifty-Fifty e.V., Erlangen