Grave Digger - Knights & Riots Tour ‘23 Tickets - Pratteln, Z7 Konzertfabrik

Event-Datum
Montag, den 23. Januar 2023
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kraftwerkstraße 7,
4133 Pratteln
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Z7 Konzertfabrik (Kontakt)

ALTERSBESCHRÄNKUNG:

Das Mindestalter für den Einlass an unsere Konzerte beträgt 16 Jahre. In Begleitung eines Erwachsenen wird der Einlass ab 10 Jahren gewährt.

Begleitpersonen von schwerbehinderten Personen mit B im Ausweis erhalten kostenfreien Eintritt.
Ticketpreise
ab 41,90 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Grave Digger
TEUTONEN-METAL-URGESTEIN

Eine der ausdauerndsten Bands im deutschen Metal-Kosmos kommt nach Pratteln. Am 23. Januar 2023 legen Grave Digger mit ihrer „Knights & Riots"-Tour einen Halt im Z7 ein. Dabei präsentieren sie Songs vom brandneuen Album „Symbol Of Eternity“ (Release: 26. August 2022) und Klassiker aus über vier Jahrzehnten Bandgeschichte. Die nimmermüde Ruhrpott-Legende nimmt die Fans ein weiteres Mal mit auf eine äusserst unterhaltsame Reise zu ihren Wurzeln und bringt mit Mystic Prophecy und Fireforce zwei gnadenlose Anheizer mit.

Mit unverkennbaren Metal-Hymnen wie „Heavy Metal Breakdown“ gehören Grave Digger seit Beginn der 80er Jahre zu den prägendsten und einflussreichsten Bands der deutschen Metal Szene. 2020 feierte der Vierer bereits seinen 40. Geburtstag. Dementsprechend sollten im Januar 2021 im Z7 mit einem Jubiläumskonzert vier Jahrzehnte „True German Heavy Metal“ zelebriert werden. Das Konzert musste leider abgesagt werden. Die Tour 2022 fiel ebenfalls dem Corona-Virus zum Opfer. Doch im nächsten Frühjahr kommen Grave Digger endlich wieder in unsere Konzertfabrik, um Verpasstes nachzuholen. Und sie kommen nicht mit leeren Händen. Die Band bringt ein neues Studio-Werk mit. Nach sieben Alben bei Napalm Records erscheint die 20. Scheibe der Bandgeschichte nun auf ihrem neuen Label Rock Of Angels Records. Wie schon beim 98er Klassiker „Knights Of The Cross“ geht es auf „Symbol Of Eternity“ thematisch wieder um die Geschichte der Kreuzritter und Templer, verpackt in brandneue Songs, die von Sänger Chris Boltendahl und Gitarrist Axel Ritt produziert und vom Frontmann zwischen November 21 und Februar 22 in den Kölner Graveyard Studios gemixt und gemastert wurden. Angeführt von Boltdendahls charismatischen Gesang, bietet das neue Album einmal mehr alles, was das Teutonen-Metal-Herz begehrt.
Bild: Z7 Konzertfabrik

Z7 - Seit 1994 befindet sich in Pratteln bei Basel eines der beliebtesten Konzerthäuser der Schweiz. Besucher aus einem Umkreis von 250 Kilometer kommen nach Pratteln um Teil der grossartigen Konzerterlebnisse zu werden. Der Verein Z7 organisiert im Schnitt über 150 Veranstaltungen pro Jahr. Für das Dreiländereck und für die ganze Schweiz bietet das Z7 ein abwechslungsreiches und ansprechendes Angebot an Live-Konzerten. Das Z7 stellt sich das Ziel, den Fans bestmögliche Konzertqualität gepaart mit einer familiären Atmosphäre anzubieten. Nebst Konzerten in Pratteln veranstaltet das Z7 auch regelmässig Konzerte und Open Airs in der Region. Für nähere Informationen bitte rechts die einzelnen Locations anklicken.

Von aussen macht die Konzertfabrik Z7 einen unscheinbaren Eindruck, dabei ist es eine der renommiertesten und legendärsten Konzerthallen Europas. 1994 wurde die ehemalige Lagerhalle in eine Konzertlokal umfunktioniert. Daraufhin folgten in 20 Jahren über 2'000 Konzerte und eine Million Besucher. Den bis zu 1'600 Besuchern wird ein hoher Standard an Ton- und Lichtqualität geboten, wie es sie selten in der Schweiz gibt.