Gregor Gysi & Friedrich Schorlemmer - „Was bleiben wird. Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft“ Tickets - Magdeburg, Theater in der Grünen Zitadelle

Event-Datum
Dienstag, den 23. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Breiter Weg 8a,
39104 Magdeburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Grüne Zitadelle GmbH & Co. KG (Kontakt)

Gutscheine, die ab Februar 2014 gekauft wurden, sind auch online einlösbar.
Jene, die vor Februar 2014 erworben wurden und eine 6 stellige Nummer haben, sind verjährt und nicht mehr einlösbar.
Ticketpreise
ab 26,10 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Gregor Gysi & Friedrich Schorlemmer - Was bleiben wird

Gysi und Schorlemmer im Gespräch

Vor der Wende standen sie auf verschiedenen Seiten: Gregor Gysi, Sohn des DDR-Kulturministers und Anwalt, und Friedrich Schorlemmer, Pfarrerssohn und Oppositioneller. In diesem sehr persönlichen Gespräch erinnern sich beide an ein verschwundenes Land und wie sie es erlebten.

Gregor Gysi, gehörte zu den eher systemnahen, wenn auch von der Nomenklatura beäugten Persönlichkeiten der DDR. Friedrich Schorlemmer war Mitinitiator der Bürgerrechtsbewegung "Schwerter zu Pflugscharen", stand der DDR und ihren Oberen immer kritisch gegenüber. Beide erinnern sich an ein schwieriges Land, das sie geprägt hat wie 17 Millionen andere auch. Ohne Scheuklappen und falsche Ressentiments unternehmen sie im Gespräch mit dem Journalisten Hans-Dieter Schütt den Versuch, über das zu sprechen, was bedenkenswert bleibt an dem gesellschaftlichen Projekt, das die DDR gewesen ist. Gerade angesichts eines entfesselten Kapitalismus, der seine Menschen ebenso wie Natur und Umwelt zur Ressource macht, statt sich in deren Dienst zu stellen, ist dieses Buch das notwendige Unterfangen, Alternativen zu beschreiben.

 
Bild: Theater Grüne Zitadelle Magdeburg

Das Theater Grüne Zitadelle ist das einzige Theater weltweit, das sich in einem Hundertwasserhaus befindet. Es bietet Platz für 150 Zuschauer und hat ein reichhaltiges Programm mit überwiegend unterhaltenden Inhalten. Comedy, Boulevardtheater und Konzerte stehen im Mittelpunkt des Programms. Gäste wie Alfred Biolek, Hellmuth Karasek, Kay Ray oder Dirk Michaelis treten hier auf. Außerdem kann man in den Räumlichkeiten auch Tagungen, Seminare oder Feiern abhalten.

Theater in der Grünen Zitadelle, Magdeburg