FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Gretchen Parlato

Derzeit sind keine Tickets für Gretchen Parlato im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Endlich mal wieder was Frisches und Neues im Bereich des Vocal Jazz aus den USA! Gretchen Parlato ist der neue Stern am Himmel des weiblichen Vocal Jazz - das behaupten zumindest einige, die von Jazz eine Ahnung haben: Im Jahr 2004, mit gerade einmal 28 Jahren, gewann sie die renommierte "Thelonious Monk International Jazz Competition".

Den großen Durchbruch schaffte Gretchen mit ihrem Album "In a Dream" (2009, Obliqsound/ Soulfood), für welches sie international ausgezeichnete Kritiken bekam. Ihr musikalisches Talent wird sogar von Jazzlegenden wie Richard Bona, Herbie Hancock und Wayne Shorter hoch gepriesen, die ihr eine "tiefe, fast magische Verbindung zur Musik" (Hancock) bestätigen und sie als legitime Nachfolgerin Frank Sinatras bezeichnen, weil „beide als Einzige tatsächlich mit dem Instrument Stimme umgehen können". Shorter geht einen Schritt weiter und behauptet sogar: „There is no one out there like Gretchen!“.