Bild: Große Freiburger Segway-Citytour (Süd)
Große Freiburger Segway-Citytour (Süd) weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Auf den ca. 3,5 Stunden und über 25 km erkunden wir den Osten und große Teile des südlichen Freiburgs.

Start und Ziel ist unser Segway Point in der Nähe der Haltestelle „Siegesdenkmal“. Nach einer ausgiebigen Sicherheitseinweisung starten wir durch die Herrenstrasse in Richtung Schwabentor und Dreisamufer.
Entlang des Dreisamufers fahren wir bis fast zum östlichsten Punkt der Stadt – der Heimat der SC Freiburg – dem Mage-Solar-Stadion.

Von dort aus fahren wir anschließend in den Stadtteil Wiehre. Auf dem Weg passieren wir u. a. das Mösle – die weit über die Landesgrenzen hinweg bekannte und renommierte Fussballschule des SC Freiburg, das Freiburger Wasserschlößchen im Sternwald sowie dem Holbeinpferd – der Pferdeplastik am Stadtrand in Richtung Günterstal.

Nach einer Kaffeepause im Schloßcafe auf dem Lorettoberg fahren wir weiter nach zum Heliotrop, dem ersten drehbaren Solarhaus Deutschlands und dem Stadtteil Quartier Vauban. Über St. Georgen und dem Rieselfeld fahren wir zum Abschluss über 7 km entlang der Dreisam zurück in die Altstadt und zum Ziel.