Bild: Große Literaten im SchlossgartenBild: Große Literaten im Schlossgarten
Tickets für Große Literaten im Schlossgarten. Jetzt Tickets buchen und Platz sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Ein nächtlicher Theaterspaziergang durch die Welt der Poesie

Wollten Sie nicht immer schon einmal Goethe persönlich begegnen? Nein, nicht in Weimar, sondern hier unter einer Reihe Lampions im Schlossgarten? Oder einem der beiden ganz großen Meister bei einer Theaterprobe zuschauen – Sie haben die Wahl zwischen Moliere und Shakespeare.

Wagen Sie jetzt ein Tänzchen mit Jane Austen und Charlotte Brontë. Sie können nicht tanzen? Gut, dann nehmen Sie doch bitte Platz an der Tafel und diskutieren bei Oliven und Wein mit Dante und Omar Chayyām über den Sinn des Lebens.

Natürlich Señor Cervantes trägt mal wieder dick auf mit seinem Don Quijote de la Mancha. Aber ist die spanische Musik dazu nicht toll?

Wer ist denn das? Doch nicht etwa Lessing? Kommen Sie schnell! Lessing liest!

Ganz nebenbei gefragt - ist Robinson Crusoe nun Erfindung oder Wirklichkeit? Ja, da kommt Daniel Defoe durchaus ein wenig ins Schwitzen, oder?

 

Erleben Sie zwei höchst vergnügliche Stunden in der Welt weltberühmter Literaten. Unter der Regie von Norberto Presta, Ulf Goerges, Markus Weiß, Björn Kruse und Bernt Wach spielen die Schauspielerinnen und Schauspieler des Theater k und des Jugendclubs der Kulturetage  mit vielen illustren Gästen an 8 Stationen des Schlossgartens Minidramen aus der Welt der Großen Literatur und der kleinen menschlichen Schwächen.

Literarisch erfahrene Expeditionsleiter begleiten Sie und sorgen dafür, dass Sie noch vor Mitternacht heil und gesund wieder den Ausgang aus diesem Irrgarten aus Wahrheit und Dichtung finden.

 

Kostüme: Regine Meinardus

Ausstattung: Bernhard Weber-Meinardus

Lichtkonzept: Norman Hellbusch

 

Vorbestellung - da begrenzte Platzzahl - empfiehlt sich!

Ausweichort bei schlechtem Wetter?

Bitte Hotline 0441-9248010 anrufen!