FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Grzegorz Karnas Cello-Vokal-Band / The Impossible Gentlemen feat. Gwilym Simcock

Derzeit sind keine Tickets für Grzegorz Karnas Cello-Vokal-Band / The Impossible Gentlemen feat. Gwilym Simcock im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Jazz-Doppelabend: Grzegorz Karnas voc, Sebastian Frankiewicz drums, Adam Oles cello, Michal Jaros bass, Michal Tokaj piano; Gwilym Simcock piano, Mike Walker git, Steve Rodby bass, Adam Nussbaum drums.
Die Dortmunder Jazztage 2011 präsentieren einen feurigen Doppelabend mit zwei (fast) europäischen Bands:

Zunächst das polnische Gesangswunder und Energiebündel Grzegorz Karnas. Geboren in Oberschlesien, studierte er Jazz am Institut der prestigeträchtigen Musikakademie in Kattowitz und spielte schnell mit allen größen der hiesigen Szene, u.a. Tomasz Szukalski und Kazimierz Jonkisz. Der 35-jährige Vokalist bringt neuen Wind durch eigenständige und hochvirtuose Vokalimprovisationen und poetisch angehauchten Jazz-Gesang begleitet von der jungen und spielfreudigen Band. In 2006 gewann er den internationalen Wettbewerb "Young Jazz Singers Competition Brussels". Das Konzert findet statt in Kooperation mit dem Polnischen Institut Düsseldorf.

Der zweite Act sind "The Impossible Gentlemen". GB-Jazz trifft auf USA-Jazz: Dahinter verbergen sich - generationsübergreifend - der junge walisische Pianist und Shooting Star Gwilym Simcock, der ebenfalls britische Gitarrist Mike Walker sowie die beiden US-Stars Steve Rodby (langjähriger Bassist der Pat Metheny Group) und der Power-Drummer Adam Nussbaum. Die Musik projeziert die unverkennbaren klassischen Einflüsse Simcocks auf die Rock-Vergangenheit Walkers, unterstützt von einem melodisch singenden Bass und einem ebenso filigranen wie hochenergetischen Schlagzeug. Eine Allstar-Band erweckt die "Acoustic Fusion" zu neuem Leben.