HALDENZAUBER - Der magische Lichter-Park für Groß und Klein in Hückelhoven Tickets - Hückelhoven, Millicher Halde

Event-Datum
Samstag, den 19. Dezember 2020
Beginn: 16:30 Uhr
Event-Ort
Am Landabsatz,
41836 Hückelhoven
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: MK Light Festival & Event GmbH (Kontakt)

Schwerbehinderte Personen, die durch Vorlage ihres Ausweises die Notwendigkeit einer ständigen Begleitperson nachweisen ("B" im Ausweis), zahlen den ermäßigten Preis. Die Begleitperson zahlt keinen Eintritt. Bestellungen sind nur möglich über folgende Hotline:

0180 60 50 400
(MO-FR 08:30 Uhr bis 19:30 Uhr, SA 10-18 Uhr, SO 10-15 Uhr | 0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)

Ermäßigte Preise gelten für Kinder bis zum 14. Lebensjahr sowie Schüler, Studenten (bis zum vollendeten 27. Lebensjahr), Schwerbehinderte und...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 14,00 EUR bis 30,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Haldenzauber
MEHR ALS 100.000 BEGEISTERTE BESUCHER: FORTSETZUNG DES HALDENZAUBER IN HÜCKELHOVEN
Tausende LICHTER SETZEN HIGHLIGHTS IN DER DUNKLEN JAHRESZEIT

Majestätische Lichtgestalten zwischen den Bäumen ziehen bereits seit zwei Jahren Groß und Klein in ihren Bann: Der Haldenzauber begeisterte bereits rund 100.000 Besucher. Vom 27. November 2020 bis 10. Januar 2021 werden 350 Lichtobjekte, rund 300 Kilometer Lichterketten und mehr als 300.000 Lichtpunkte die großen und kleinen Besucher auf der Millicher Halde verzaubern.

Besucherinfo:
27. November 2020 bis 10. Januar 2021 täglich von 16.30 bis 21.30 Uhr (letzter Einlass: 20.30 Uhr)
Geschlossen am 24. und 31. Dezember 2020
Weitere Informationen unter: www.haldenzauber.de

COVID Hinweis
Die Gesundheit der Besucher und Mitarbeiter steht für die Veranstalter des Haldenzauber an oberster Stelle.
Wie derzeit in vielen Zoos und Botanischen Gärten üblich, wird es in diesem Jahr tagesgebundene Tickets für den Haldenzauber geben. So kann die Besucherkapazität gesteuert und sichergestellt werden, dass zu jeder Zeit ausreichend Raum zum Einhalten der Social Distancing-Maßnahmen zur Verfügung steht. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt wird außerdem ein umfangreiches COVID-19-Hygienekonzept erarbeitet, das sicherstellt, dass die entsprechenden behördlich vorgeschriebenen Maßnahmen eingehalten werden. Dieses Hygienekonzept wird im Zeitraum bis zur Eröffnung im November kontinuierlich an die aktuellen Entwicklungen angepasst und über sämtliche offizielle Kanäle kommuniziert.