HELMUT LOTTI - Die Comeback Tour Tickets - Ulm, CCU Ulm Einsteinsaal

Event-Datum
Freitag, den 15. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Basteistr. 40,
89073 Ulm
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Provinztour Konzert- und Theateragentur GmbH & Co. KG (Kontakt)

Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Behinderung sowie der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson gibt es ausschließlich bei Provinztour, Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour.de.

Regelung bezüglich Kinder auf Veranstaltungen:
Kinder unter 3 Jahre haben bei unseren Veranstaltungen generell keinen Zutritt (ausgenommen hiervon sind spezielle Kinderveranstaltungen).
Kinder unter 6 Jahre haben bei unbestuhlten Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.
Ticketpreise
von 47,90 EUR bis 75,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Helmut Lotti
Helmut Lotti ist ein Wanderer zwischen den Welten. Seit über 25 Jahren überwindet er als innovativer Musik-Botschafter erfolgreich sämtliche Genre- und Kulturgrenzen. 2016 feiert der internationale Superstar nach einer musikalischen Auszeit mit „The Comeback Album“ seine langerwartete Rückkehr.

Helmut Lottis Karriere ist ein Reigen der Superlative: Mit „Helmut Lotti Goes Classic“ startete 1995 sein internationaler Durchbruch und er eroberte damit die Welt. Das Album erreichte auf Anhieb Gold Status und seither verkaufte er über 13 Millionen Tonträger, zu denen aufwendige TV-Specials in Südafrika, Sibirien und Mexiko produziert wurden und die insgesamt fünfzehn Gold-, sechs Platin- und drei Triple-Gold-Auszeichnungen erreichten. Der begehrte Belgier gewann u.a. eine Goldene Kamera und zwei ECHO-Awards, sang Duette mit Andrea Bocelli, Montserrat Caballé, Eros Ramazzotti, Placido Domingo, Sarah Brightman und Cliff Richard und verkaufte die Ränge im Brüsseler Vorst Nationaal, der Kölner Lanxess Arena, dem Wiener Konzerthaus, dem berühmten L’Olympia in Paris, der Avery Fisher Hall in New York und dem Lyric Theatre in Sydney aus. Man kann also getrost von einer lupenreinen Weltkarriere sprechen.

Ebenso glücklich ist der Musiker, der in Belgien zu den fünfzehn meistverkauften Künstlern überhaupt gehört, über seinen langjährigen Erfolg in Deutschland: »Ich freue mich sehr, dass ich in Deutschland so eine treue Fangemeinde habe. Während meiner Auszeit bekam ich auch sehr viele Anfragen deutscher Fans, wann ich wieder zurückkomme. Ich kann es kaum erwarten, mit „The Comeback Album“ endlich wieder im Rampenlicht zu stehen und 2017 auch wieder live in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs zu sein.«
Bild: Congress Centrum Ulm

Veranstaltungen erleben mit Blick auf die Donau? Das Congress Centrum Ulm macht es möglich.

Ob Betriebsfeiern, internationale Fachtagungen, Kultur- und Musikevents oder Konzert-Galas, der flexible Gebäudekomplex ermöglicht ein umfangreiches Programm in einzigartigem Ambiente. 
Drei Veranstaltungsräume beeindrucken hier mit architektonischer und funktionaler Raffinesse.

Der “Einstein Saal” mit Foyer ist als Konzert- und Bankettsaal oder Kongressraum für bis zu 1487 Besucher nutzbar. Eine Asymmetrische Raumgestaltung und mit Holzschuppen verkleidete Wände sorgen für einen modernen Flair.

Der “Kepler Saal” im Zylinderbau des Congress Centrum Ulm überzeugt mit seiner Verglasung zum Innenhof und weiteren Glaselementen die für eine ganztägige Lichtdurchflutung sorgen. Der klassische Zentralraum bietet Sitzgelegenheiten für bis zu 320 Gäste.

Zuletzt kann im “Gartensaal” getagt und gefeiert werden, denn mit direktem Blick auf das Donauufer ist ein perfektes Ambiente garantiert.

Das Congress Centrum Ulm ist an das renommierte Maritim Hotel angeschlossen, welches nicht nur eine direkte Schlafmöglichkeit für internationale Gäste, sondern auch seinen erstklassigen Küchenservice zur Verfügung stellt.
Sie sind auf der Suche nach einem Raum für Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur? Dann genießen Sie den Donaublick samt Rundum-Service des Congress Centrum Ulm!
(Foto: ulm-messe.de)

CCU Ulm Einsteinsaal, Ulm