HILLSONG YOUNG & FREE Tickets - München, Backstage

Event-Datum
Dienstag, den 28. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Reitknechtstraße 6,
80639 München
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: GCM (Kontakt)

Ermäßigerung für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rollis (Bgleitperson frei) und Schwerbehinderte.
Ticketpreise
ab 35,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hillsong Young & Free
Die australische Band kommt im Mai-Juni 2019 auf große Deutschland-Tour nach Leipzig (28.05.19), München (05.06.19), Siegen (06.06.19), und als Headliner zum ONE NATION Festival nach Stuttgart (07.06.19). Im Gepäck, das neue Y&F Album III, um die gute Nachricht von Jesus Christus als Hoffnung für die Menschheit verkünden. Diese Botschaft ist Grund zum Feiern und so scheut die Jugendbewegung Hillsong Y&F nicht, diese Message mit ihrer energiegeladenen und tanzbaren Musik zu zelebrieren! .

Seit Oktober 2013 gibt es ein neues „Baby“ mit Namen „YOUNG & FREE“. Nachdem die Musik der Jugend lange Jahre durch „Hillsong UNITED“ vertreten wurde, ist mittlerweile eine neue Generation herangewachsen. Selbstbewusst ergreift der Nachwuchs auf der eigenen Facebook-Seite das Wort und stellt sich vor: „‚YOUNG & FREE‘ – das sind ganz einfach … wir. Wir sind die Stimme dieser Generation. Unserer heutigen Generation. Mit neuem Sound und auf unsere Weise bringen wir zum Ausdruck, was Gott in unserer Jugend tut.“

Mit ihrem elektronischen Dance-Worship-Sound spielen sie in das Leben ihrer Generation.

Mehr Info: hillsong.com/youngandfree
Bild: Backstage München

"In München wohnen lauter Schicki Mickis..." "In München ist nix los außer Bussi Bussi Model Parties..." soweit die gängigen Vorurteile.

Wer allerdings schon mal im Backstage in der Reitknechtstr. (ehemals Wilhelm-Hale-Straße) war, kann diese Meinung nur schwerlich aufrechterhalten. Schließlich ist das Backstage seit neunzehn Jahren eine der wenigen Underground-Oasen die der ganzen Schicki Mickie Szene etwas entgegensetzen. Von Danko Jones, Sepultura über Agnostic Front oder Sick of it All bis hin zu Public Enemy, Everlast, Marillion oder Lee Scratch Perry und Mono & Nikitaman, sie alle sind schon im Backstage aufgetreten.