Hagen Rether - Liebe Tickets - Frankfurt am Main, Saalbau Bornheim (Bürgerhaus)

Event-Datum
Freitag, den 31. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Arnsburger Straße 24,
60385 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Die KÄS gGmbH (Kontakt)

Ermäßigungen erhalten: Schüler, Studenten, Auszubildende, Frankfurt-Pass-Inhaber, Mitglieder des KÄS-Fördervereins, Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis (ab 60 %) sowie Rollstuhlfahrer + Begleitperson mit dem Merkzeichen B. Ein Nachweis ist beim Einlass vorzuzeigen.
ACHTUNG: Rolli-Plätze können nur unter der Reservix Ticket-Hotline 01806 700 733 oder direkt über die KÄS (069550736) gebucht werden. Außerdem bekommen Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson eine gemeinsame Eintrittskarte.



GUTSCHEINE können online (www.diekäs.de // www.adticket.de) oder telefonisch eingelöst werden.(Mehr Info)
Ticketpreise
von 27,30 EUR bis 45,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hagen Rether
"Wir können die Welt nicht retten? Ja, wer denn sonst?" Es ist kein klassisches Kabarett, was Hagen Rether seinem Publikum serviert, sondern eher ein assoziatives Spiel, ein Mitdenkangebot. Der Kabarettist verweigert die Verengung komplexer Zusammenhänge und gesellschaftlicher wie politischer Absurditäten auf bloße Pointen. Auch das Schlachten von Sündenböcken und das satirische Verfeuern der üblichen medialen Strohmänner sind seine Sache nicht, denn die Verantwortung tragen schließlich nicht allein "die da oben".

In aller Ausführlichkeit verknüpft Rether Aktuelles mit Vergessenem, Nahes mit Fernem, stellt infrage, bestreitet, zweifelt. An zentralen Glaubenssätzen westlicher "Zivilisation" rüttelt er gründlich, sogenannte Sachzwänge gibt er als kollektive Fiktionen dem Gelächter preis. Mit überraschenden Vergleichen verführt er das Publikum zum Perspektivwechsel – zu einem anderen Blick auf die Welt, in die Zukunft, in den Spiegel, auch unbequemer Wahrheit ins Auge. Und er ruft dazu auf, dass wir uns von unserer vielfach instrumentalisierten Angst und Wut befreien.

Rethers LIEBE ist tragisch, komisch, schmerzhaft, ansteckend: Das ständig mutierende Programm mit dem immer gleichen Titel verursacht nachhaltige Unzufriedenheit mit einfachen Erklärungen und stiftet zum Selberdenken und -handeln an. Bis zu dreieinhalb Stunden plädiert der Kabarettist leidenschaftlich für Aufklärung und Mitgefühl, gegen Doppelmoral und konsumselige Wurstigkeit: Wandel ist möglich – wenn wir wollen.
Bild: Bürgerhaus Bornheim

Im östlichen Frankfurter Stadtteil Bornheim lassen sich Besucher von historischen Gassen und belebten Straßen in den Bann ziehen. Für das Ambiente unter freiem Himmel ist also gesorgt, doch auch innerhalb der Gebäude Bornheims können Sie sich verzaubern lassen - zum Beispiel im Bürgerhaus Bornheim oder “Bernems Gut Stubb”.

Mit immer neuen, immer spannenden Events können Sie sich hier durch gute Unterhaltung verwöhnen lassen! Hier findet alles von Messen über Märkte, Varieté und Show bis hin zu Karnevalssitzungen statt.

Nahezu 800 Gäste können im Saal allein Platz nehmen, daneben gibt es jedoch auch noch weitere Räumlichkeiten: Ein lichtdurchflutetes Foyer führt Sie in die Kellerräume mit drei Kegelbahnen und Bar, zu den drei Clubräumen oder ins hauseigene Restaurant.
Ob Party, Kultur oder Gaumenschmaus - hier finden Sie alles, was das Herz begehrt.