FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Hagios Gesungenes Gebet - Helge Burggrabe
Erleben Sie Hagios Gesungenes Gebet mit Helge Burggrabe 2021 live und machen Sie mit. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Hagios Gesungenes Gebet - Helge Burggrabe im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Geistlicher Mitsing-Tag als gelebte Spiritualität

„Hagios ho Theos“ (Heilig bist du, Gott) – so beginnt ein Gebetsgesang der orthodoxen Liturgie. Dieser Ruf wird Ausgangspunkt sein für die Erfahrung der eigenen Stimme als Ausdrucksform der Seele und des Glaubens. Die einfachen Gesänge aus dem neuen Hagios- Zyklus von Helge Burggrabe setzen die Tradition von Klöstern und Gemeinschaften wie Taizé fort, über Gesang Räume der Stille und Einkehr zu schaffen. Wir werden an diesem Mitsing-Tag gemeinsam still sein, lauschen, immer wieder in die Fülle der Töne eintauchen und dabei Lebens- und Glaubensfragen bewegen.

Mit:
· Helge Burggrabe, Komponist, Flötist, Fischerhude bei Bremen