Bild: Hall of Rock Festival Bild: Hall of Rock Festival
Erlebe das Indie-Rock Festival in Neukirchen-Vluyn 2018. Tickets für das Hall of Rock Festival jetzt online bestellen. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Hall of Rock Festival im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Am 28. April ist es soweit: Das „Hall of Rock“ Festival aus Neukirchen-Vluyn startet in die zweite Runde!

Nach einem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr mit über 450 Besuchern geht es endlich wieder los. Das „Hall of Rock“ Festival zieht erneut für einen Abend in die Kulturhalle in Neukirchen-Vluyn ein und bringt neuen Schwung in die Stadt. Das Festival für Jung und Alt möchte an den Erfolg vom letzten Jahr anknüpfen und hat sich viele neue Sachen einfallen lassen, um diesen Abend für alle Besucher einmalig werden zu lassen. So spielen in diesem Jahr bereits ab 16 Uhr insgesamt neun Bands und Singer-Songwriter abwechselnd auf der großen Bühne der Halle. Dabei ist von Alternative-Rock über Irish Folk und Deutsch-Rock bis hin zum „Straßenköterpop“ alles vertreten. Das „Hall of Rock“ Festival legt viel Wert darauf, regionale Künstler mit größeren, namenhaften Bands zusammenzubringen. Deshalb ist der Headliner des diesjährigen Festivals die Stuttgarter Band ANTIHELD, die sich im Süden Deutschlands bereits einen Namen gemacht haben und bereits auf dem Southside Festival und im ZDF Morgenmagazin spielten. Ganz klar ist: Das „Hall of Rock“ Festival ist etwas Neues und Besonderes in Neukirchen-Vluyn. Man will es nicht nur als feste Größe etablieren, auch die lokale Musikszene in der Stadt soll gefördert werden. Deshalb findet das Festival dieses Jahr „für einen guten Zweck“ statt. Alle Erträge kommen einem neuen Band-Projekt zugute, das zusammen mit der Bürgerstiftung und der Musikschule Neukirchen-Vluyn erschaffen wird. Dieses richtet sich an junge Leute bis 25 Jahre, die in ihrer Entwicklung als Musiker den Kontakt mit anderen suchen und sich in einer Band ausprobieren wollen.

Aber das war noch nicht alles in Sachen Erneuerung: auch beim Punkt Deko haben sich die jungen Organisatoren etwas Neues einfallen lassen und so wird die Kulturhalle in einem einzigartigem Glanz erstrahlen, dass man sie kaum noch wieder erkennt. Dabei spielt auch das neue Merchandising-Sortiment eine Rolle - denn dieses Jahr wird es neben einigen anderen Highlights auch Festival-Shirts geben! Das junge Organisationsteam, dessen Mitglieder selber begeisterte Festivalgänger sind, freut sich auf einen unvergesslichen Abend mit den Besuchern aus Neukirchen-Vluyn und Umgebung und die Energie, die an diesem Abend zu spüren sein wird. Dabei dankt es der Stadt Neukirchen-Vluyn als Veranstalter, dem Verein „Kulturprojekte Niederrhein e.V.“ als Partner und der Sparkasse am Niederrhein als Hauptsponsor für die Unterstützung bei der Verwirklichung dieses Festivals.

Diese Bands spielen 2018: ANTIHELD („Straßenköterpop“ aus Stuttgart) * Chamäleon (Akustik-Rock aus Moers) * Dear Dolores (Alternative-Rock aus Duisburg) * Ingenious Rascals (Folk-/Akustik-Rock aus Münster) * Ankerkette (Deutschrock aus Oberhausen) * Sophiemusic (Fingerstyle/Pop aus Mönchengladbach) * Barber´s Clerk (Irish Folk ´n´ Roll aus Xanten) * Dominik Flüchter (Singer/Songwriter Pop aus Köln) * Bakali (Deutsch-Rock/Pop aus Neukirchen-Vluyn/Kamp-Lintfort)