Bild: Hamlet - Hexenberg Ensemble
Tickets jetzt im Vorverkauf bestellen und Aufführungen von Hamlet im Rahmen der Spielzeit 2018 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Drama nach William Shakespeare

Entschlackt, verkürzt und hochpolitisch ist Hamlet in der Fassung von Peter Kaempfe zu erleben. Eine Inszenierung, die durch intelligente Späße, packende, uns altbekannte Verse und ein überaus engagiertes, lustvolles und doch präzises Spiel besticht.
Der Clou der Inszenierung: Drei Schauspieler schlüpfen in insgesamt elf unterschiedliche Rollen. Für die Komödianten des Hexenberg Ensembles eine wunderbare Gelegenheit, ihre enorme Bandbreite zu entfalten. Das Stück verlangt eine temporeiche Gratwanderung zwischen Komödie und Tragödie, die den Zuschauer vom ersten Moment an in das Stück zieht, emotional beutelt und schließlich gut unterhalten entlässt. Kurz: Volkstheater „at its best“.

Das alte Dänemark gibt es nicht mehr, eine neue Zeit beginnt. Endlich die Chance für einen Neuanfang. Macht oder Ohnmacht, Liebe oder Hass, Wahrheit oder Lüge, Sein oder Nichtsein – früher wie heute. Das Alte geht, das Neue kommt. Wird es eine bessere Zukunft geben? – das ist hier die Frage.

Regie: Gabriele Blum und Peter Kaempfe
Kostüm- und Maskenbild: Isa Mehnert
Requisite: Mona Glass
Tongestaltung: Torsten Podraza
Lichtgestaltung: Henning Streck

Mit: Michael Schwager, Vlad Chiriac/ Benjamin Bieber, Carsta Zimmermann/ Lina Wendel

Eine Produktion der Monbijou Theater GmbH in Kooperation mit der HexenBerg Theaterproduktions gGmbH