Hannes und der Bürgermeister 2019 - mit dem Programm „Jetzt hannes!“ Tickets - Landau in der Pfalz, Jugendstil-Festhalle

Event-Datum
Dienstag, den 07. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Mahlastraße 3,
76829 Landau in der Pfalz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Gastspielbüro Aalen (Kontakt)

Ticketpreise
von 29,60 EUR bis 40,60 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hannes und der Bürgermeister
Albin Braig und Karlheinz Hartmann als Hannes und der Bürgermeister mit ihrem neuen Programm: „Jetzt hannes!“

Hierarchie hin – Hierarchie her: "Hannes und der Bürgermeister" muss es heißen, nicht etwa umgekehrt!

Mag auch der Bürgermeister eines kleinen, bescheidenen Städtchens irgendwo im Schwäbischen – dort, wo die Schwaben noch handfest sind – sich als würdige Amtsperson fühlen, als Vater der Gemeinde sozusagen, dem nichts so sehr am Herzen liegt wie das Wohl und Wehe seiner Bürger, und mag der Hannes auch nur der Amtsbote sein – wenn’s irgendwo klemmt, erschallt der Ruf durch die Amtsräume: "Dr Hannes soll reikomma!" Und der Hannes kommt, wenn auch manchmal ungern. Und der Hannes weiß Rat:
Ob es nun um eine Jahrhundertfeier geht, um Tourismus, Steuern, Hochzeiten,
Musikfestivals, ohne den Hannes läuft gar nichts! Und dabei kommt ihm nicht nur
sein unverdorbener, gradliniger, von keines Gedanken Blässe getrübter Verstand
zugute, sondern auch seine umfassende Volkshochschulbildung. Kein Thema, zu
dem der Hannes nicht einen entsprechenden Kurs absolviert hätte.
Und wenn man die Sorgen und Nöte dieses Bürgermeisters – oder besser Dorfschultes – betrachtet, so sehr unterscheiden sie sich eigentlich auch nicht von denen seines Amtskollegen in Berlin. Na ja, ein bisschen übertrieben ist das vielleicht schon, aber mit dem OB der Landeshauptstadt kann man sich schon vergleichen. Nur hat's der schwerer: Wenn der mal nicht mehr weiter weiß, kann er nicht einfach schreien: "Dr Hannes soll reikomma!"
Alles in Allem also witzige, spritzige und hintersinnige Sketche mit Albin Braig als
Hannes und Karlheinz Hartmann als Bürgermeister.

Den musikalischen Teil der Show bestreiten in bewährter Manier die vier Hausund Hofmusikanten von „HERRN STUMPFES ZIEH & ZUPF KAPELLE“: Skrupellos aber liebenswert, traditionsverbunden und (vielleicht gerade deswegen) eigenwillig bringen sie das Rathaus zum Swingen und Grooven - und blasen dem Hannes und seinem Bürgermeister gehörig den Marsch.
Bild: Jugendstil Festhalle Landau

Die Jugendstil-Festhalle in Landau an der Pfalz wurde von 1905 bis 1907 erbaut und zählt heute zu den bedeutendsten Jugendstilbauten in Deutschland. Bis heute hat das eindrucksvolle Gebäude sein äußeres Erscheinungsbild weitgehend bewahrt.

Ende der 90er Jahre wurde die Festspielhalle umfangreich saniert und mit modernster Bühnen-, Licht- und Tontechnik ausgestattet. Somit bietet das historische Gebäude optimale Voraussetzungen für Großveranstaltungen aller Art. Das Herzstück der Halle, der Große Saal, fasst bis zu 1000 Personen und wird regelmäßig für erstklassige Kulturevents von Konzerten und Theaterstücken über Bälle und Galaveranstaltungen bis hin zu Musicals und Shows genutzt. Zudem finden in den eleganten Salons Tagungen und Kongresse statt.

In der einmaligen Atmosphäre der denkmalgeschützten Festhalle wird jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Sichere Dir jetzt Tickets für Dein nächstes Event in der Jugendstil-Festhalle Landau! (Quelle Text: im | AD ticket)