Hans Dinant - »Je m´appelle Dinant - Meine Hugenotten« Tickets - Kassel, Theaterstübchen

Event-Datum
Montag, den 27. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jordanstraße 11,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterstübchen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 9,30 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kasseler Kulturelle Vielfalt
4. Kasseler Kulturelle Vielfalt
Von und mit Hans Dinant
Mit diesem neuen Programm erfüllt sich der Klasseler Liedermacher Hans Dinant einen alten Traum. Er begibt sich mit Liedern, Geschichten und Fakten auf die Spuren seiner Vorfahren. Das füllt Wissenslücken, bringt Anekdoten und sorgt bestimmt für so manches „…das hab ich ja gar nicht gewusst!“ beim Publikum.
Aber das Programm ist sicherlich keine trockene Geschichtsstunde, dafür ist die Historie der Hugenotten viel zu spannend.
Hunderte von Liedern hat Hans Dinant geschrieben, steht seit fast 50 Jahren auf der Bühne, war mit der Band PARDON! in der Rolle des Eric Clapton zu erleben, und nun kommt ein neuer Abschnitt in seinem musikalischen Leben: Eine Stimme, eine Gitarre, ein Stehpult, das ist alles. Und mehr braucht es wirklich nicht!
Bild: Theaterstübchen Kassel

Der Kasseler Förderverein für Kulturarbeit KAFKA e.V. besteht seit 2005. Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur (Kleinkunst, Kabarett, Musik, Theater, Lesungen etc.) in Kassel und darüber hinaus. Unsere ausgezeichneten Verbindungen zu Agenturen in Europa und USA haben unseren Bekanntheitsgrad weit über Kassel hinaus gestärkt und bringen uns Zuschauer aus allen Landesteilen. Im Besonderen setzt sich der Verein zur Aufgabe, Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen, Veranstaltungen zu machen, die das kulturelle Angebot in der Stadt Kassel bereichern.