Hansi Hinterseer und das Tiroler Echo Tickets - Lichtenfels, Stadthalle

Event-Datum
Samstag, den 18. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schützenplatz,
96215 Lichtenfels
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Discomakers (Kontakt)

Keine Altersbeschränkung.
Schwerbehinderte Menschen, die auf eine Begleitperson angewiesen sind bezahlen den Normalpreis. Begleitpersonen bezahlen den ermäßigten Preis von 7,25 € (nur über 0180 6050400).
Kinder bis einschließlich 7 Jahren haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.
Ticketpreise
von 51,00 EUR bis 69,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hansi Hinterseer
Hansi Hinterseer gehört zu der obersten Riege der deutschen Schlagerlandschaft. Der Vollblut-Sänger startete ursprünglich seine Karriere als erfolgreicher Skifahrer, der sogar an Weltcups teilnahm. So bleibt die Heimatverbundenheit auch mit seiner weiteren Leidenschaft, Schlager und Volksmusik, weiterhin wichtiger Bestandteil seines Lebens. Seine große Fangemeinde liebt Hansi für seine Ehrlichkeit und Sympathie. Trotz den großen Erfolgen ist er nach wie vor auf dem Boden geblieben und kümmert sich mit Hingabe um seine Anhänger. Er erzählt Geschichten vom Leben. Ob von der Liebe, der Lust oder der Heimat und der Sehnsucht nach Mehr: Hansi nutzt die diversen Themen für seine Songs und unterlegt diese mit mitreißenden Melodien, die sofort zum Mitsingen anregen.
 
Stimmungsvolle und unvergessliche Konzerte sind das Markenzeichen des Schlagerstars, der mit Hits wie Amore Mio siebenstellige Klicks bei Youtube einfuhr. Tiroler Melodien treffen auf Latino und Country und vereinen sich so zu einer einzigartigen Mischung, die in der deutschen Schlagerlandschaft ihresgleichen sucht. Im Rahmen diverser Tourneen und Programme ist Hansi Hinterseer in ganz Deutschland unterwegs und bringt seine Heimatmelodien auf die Bühnen des Landes. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf und lassen Sie sich das Aushängeschild der Volksmusik nicht entgehen! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)
Bild: Stadthalle Lichtenfels

Die Stadthalle Lichtenfels hat sich seit dem Ende der 80er mit Veranstaltungen jeglicher Art und Umfang auseinander gesetzt und sich in der nordbayerischen Veranstaltungslandschaft ihren Platz behauptet.
Neben vielen Hallenkonzerten, Open Airs und Messen, finden auch mehrtägige Festivals statt. Die 1988 erbaute Halle eignet sich aufgrund Ihrer Flexibilität und Ausstattung hervorragend für Veranstaltungen und das Umfeld mit dem hinter der Halle gelegenen Sportflächen sowie der benachbarten Sporthalle machen den Veranstaltungsort perfekt.
Dank der vielfältigen Möglichkeiten, welche die Halle aufgrund der flexiblen Bühnenpositionierung mit sich bringt, werden somit die unterschiedlichsten Veranstaltungskonzepte ermöglicht.
Interessante Fakten der Stadthalle Lichtenfels: 200 m³ Holz, 1000m² Glas, 3300m² Dach, 50.000 Stück Ziegel ergeben 30.000 m³ umbauten Raum mit einer Hauptnutzungsfläche von 3.050 m² auf einer Grundrissfläche von 3950 m² und einer den Besuchern frei zugänglichen Fläche von 2.150 m².
Ein funktionaler Grundriss mit den zusammengebauten Hauptgebäudeteilen „Große Halle“ und „Kleine Halle“ ergeben die unterschiedlichsten Nutzungsvarianten und Möglichkeiten.
Diese Eckdaten der Baustruktur lassen fast keine Wünsche für Veranstaltungen offen.

 

Stadthalle, Lichtenfels