FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Harlem Gospel Singers & Band

Derzeit sind keine Tickets für Harlem Gospel Singers & Band im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Lebensfreude, mitreißende Energie und stimmliche Urgewalt: Die ungebrochene Zuversicht, sich auch in schwierigen Zeiten aufwärts und Schritt für Schritt nach vorne zu bewegen, ist in „MOVE ON UP“ die musikalisch explosive Botschaft von QUEEN ESTHER MARROW und THE HARLEM GOSPEL SINGERS.
Ihr unverwechselbarer Sound, ihr ganz spezieller Groove ist es, der sie international zur erfolgreichsten Formation ihres Genres machte: Gospel, ob traditionell oder inspiriert von R&B, der Fülle und dem Geist schwarzer Musik, in keiner anderen Live-Show ist all das so authentisch, brillant und umwerfend dynamisch zu erleben.

„Hat sich QUEEN ESTHER MARROW mit ihrer souligen Stimme schon heute einen Platz in der Hitliste afroamerikanischer Musikgrößen wie Mahalia Jackson und Aretha Franklin ersungen“, so die Stuttgarter Nachrichten, genießen THE HARLEM GOSPEL SINGERS & BAND den unzweifelhaften Ruf, das Erbe ihrer reichen Musiktraditionen in all ihren Facetten hinreißend auf der Bühne darzubieten. Was nicht verwundert, sind doch alle Band- und Chor-Mitglieder höchst profilierte Musiker und Gesangssolisten, die zur Elite in der Gospelszene zählen.

„MOVE ON UP“ nimmt neben neu arrangierten Klassikern traditioneller Gospelsongs einen musikalischen Rückblick auf die Botschaft derer, die mehr als nur die Grenzen auf musikalischem Terrain mutig und selbstbewusst sprengten. Es ist ein überbordendes, besinnliches und fröhliches Showerlebnis aus mitreißenden Soul- und Gospelsongs in pulsierenden Rhythmen, die in die Hände gehen und die Sinne durchdringen, und die die Herzen erheben.