Hart Backbord- Salty Dogs Tickets - Achim, KASCH - blauer Saal

Event-Datum
Sonntag, den 26. Mai 2019
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Bergstraße 2,
28832 Achim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Alter Schützenhof (KASCH - Achim) (Kontakt)

Unsere Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten, Inhaber des Verdener Passes sowie für Inhaber der Ehrenamtskarte des Landkreises Verden.
Begleitpersonen von Personen mit Ausweis "B" haben freien Eintritt.
Bitte denken Sie daran, Ihre entsprechenden Ausweise bereit zu halten.
Rollstuhlfahrer bitten wir um eine telefonische Benachrichtigung drei Tage vor der Veranstaltung.
Ticketpreise
ab 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Hart Backbord- Salty Dogs

Bild: Hart Backbord- Salty Dogs
Dunkle Hafenkneipen und zwielichtige Gestalten, Walfang, der Himmel für irische Fischer,
Rotlicht in Südaustralien und viel mehr – das ist das Programm der Gruppe
HART BACKBORD.
Shanties, rhythmische Songs, Balladen und stimmungsvolle Lieder der Seeleute,
die im 19. Jhdt. auf den großen Rahseglern die Weltmeere befuhren.
Das Schiff ist ein heruntergekommener Kasten, der Kapitän der leibhaftige Satan und der
ganze Job eine fürchterliche Strapaze – alles fernab von falscher Seefahrtsromantik und
schnulzigen Seemannsschlagern.
Aber im Gegensatz zum harten Leben der Seeleute sind die Lieder sehr melodisch und
vielseitig. Die Mannschaften der Segler waren international - französische, italienische,
skandinavische, englische und auch deutsche Musik nahm Einfluss auf die Lieder. Die
farbigen Seeleute brachten Gospel- und karibische Elemente mit.
So entstanden Shanties - weltweit die einzige wirklich internationale Folklore. Gesungen
wurde aber meist in der üblichen Bordsprache Englisch.
Mit launiger Moderation, in der HART BACKBORD über die Songs und etwas
Seemannsgarn erzählt, erhalten die Gäste einen unterhaltsamen Einblick in die
Seefahrtsgeschichte dieser Epoche.
Bild: KASCH

Das KASCH (Kulturhaus Alter Schützenhof) wird seit seiner Gründung 1990 von einem gemeinnützigen Verein getragen. Es ist ein Ort für Ausstellungen, Kino, Theater, Kabarett, Musik, Tanz und Jugendkultur. So vielfältig wie seine Besucher ist das Programm: abwechslungsreich, qualitativ anspruchsvoll und unterhaltend. Mit seinem bunten und vielfältigen Programm-, Raum- und Beratungsangebot ist das KASCH über die Region hinaus ein zentraler kultureller Anziehungspunkt, der jährlich von ca. 70.000 Menschen intensiv genutzt wird.