FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Harvest Moon Duo - das »Happy Birthday Neil Young-Konzert« Tickets - Kassel, Theaterstübchen

Event-Datum
Donnerstag, den 11. November 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jordanstraße 11,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterstübchen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 0,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Harvest Moon
das “Happy Birthday Neil Young-Konzert”

Neil Young schreibt seit mehr als einem halben Jahrhundert Musikgeschichte als Folk-Urgestein, Wegbereiter des Grunge oder Ikone des Gitarrenrock. Seit Jahren bekennt sich der umtriebige Musiker auch als Umweltaktivist. Am 12. November 2020 wurde Neil Young 75 Jahre alt. Das sollte mit einem Konzert im Theaterstübchen gefeiert werden, konnte wegen des Lockdowns im November 2020 aber nicht geschehen. Gerade noch rechtzeitig vor dem nächsten Geburtstag wird das “Happy Birthday Neil Young-Konzert” nachgeholt.

Es ist vor allem die Begeisterung für die Musik dieses großartigen Komponisten und Musikers, die Hugo Scholz und Frank Sommerfeld zusammengebracht hat, obwohl beide musikalisch sonst in verschiedenen Musiklandschaften unterwegs sind – Musik dieser schillernden, facettenreichen und wandlungsfähigen Musikerpersönlichkeit in der Elemente aus Country, Rock und Jazz ihren Widerhall finden.

Hugo Scholz ist eine feste Größe in der Blues-Szene und Saxophonist in der Sidney Ellis-Band, während Gitarrist Frank Sommerfeld meist als Begleiter im Gesangsduo oder in der Jazzlandschaft spielt.

Harvest Moon Duo präsentiert Perlen aus der unglaublich langen Kette von Neil Young-Songs. Neben Hits aus verschiedenen Epochen sind auch viele Songs aus den frühen Jahren zu hören.

Harvest Moon Duo sind:
Hugo Scholz – Gesang, Mundharmonika, Saxophon, Percussion
Frank Sommerfeld – Gitarre
Bild: Theaterstübchen Kassel

Wer kennt es nicht, das Theaterstübchen in Kassel? Weit über die Stadtgrenzen hinaus hat der Club sich einen Ruf als Kulturinstitution mit vielfältigem Programm und einzigartiger Atmosphäre geschaffen. Es ist zu einem Zuhause für internationale Stars und regionale Talente ebenso wie für ein Publikum geworden, das das Engagement des Club-Teams sehr zu schätzen weiß. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus‘ hat auch das Theaterstübchen schwer getroffen, als inmitten des Festivals JazzFrühling die Türen auf unbestimmte Zeit geschlossen wurden. Die Ticketeinnahmen bleiben aus, was Künstlern und Künstlerinnen aber auch Mitarbeiter*innen des Clubs die Existenzgrundlage entzieht. Aus diesem Grund bieten das Theaterstübchen Solidaritätstickets an, um zu helfen wo es gerade dringend nötig ist.