Bild: Hary de Ville
Hary de Ville Tickets für Konzerte im Rahmen der Tour 2018. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Eine Hammond-Orgel, ein Saxophon, Drums, Gitarre, Mundharmonika und Gesang – mehr braucht es manchmal nicht, um einen groovenden, unterhaltsamen Abend zu erleben. Mit einer Mischung aus souligem Jazz, Swing, etwas Blues und Latin sowie einigen Eigenkompositionen versteht es Hary de Villes Formation, ihre Zuhörer mit fulminanter Spielfreude anzustecken. Der Bandleader, der seit den 1970ern einen reichen musikalischen Erfahrungsschatz zwischen San Francisco und Bodensee, von Blues über Jazz bis Klassik angesammelt hat, lädt dazu drei Hochkaräter ein: An der Orgel agiert Reinhold Hettich, einer der besten seines Fachs in Deutschland und in der Tradition des großen Jazzorganisten Jimmy Smith stehend. Schlagwerker Jörg Bach zählt zur ersten Liga der deutschen Swing-Drummer. Und Arno Haas am Sax steht für stilübergreifendes Können, wurde und wird von der WDR Big Band und dem Ex-Rolling Stone Mick Taylor, Al Jarreau und Helene Fischer gleichermaßen als Bühnenpartner geschätzt.

Mit: Hary de Ville (Gitarre, Gesang); Reinhold Hettich (Orgel); Jörg Bach (Drums), Arno Haas (Saxophon)