Häschenschule 2020 „Klappe, die Letzte“ Tickets - Köthen, Johann-Sebastian-Bach-Saal

Event-Datum
Samstag, den 03. April 2021
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Schlossplatz 4,
06366 Köthen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Köthen Kultur und Marketing GmbH (Kontakt)

Begleitpersonen für Schwerbeschädigte erhalten freien Eintritt ( nach Vorlage eines gültigen Nachweises ).
Rollstuhlfahrerplätze sind in den Vorverkaufsstellen zu erfragen.
Ticketpreise
ab 10,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Häschenschule - Theatergruppe Märchenhaft
Im Stück der Theatergruppe "Märchenhaft" geht um einen chaotischen Ausflug in ein Filmstudio. Zu erleben gibt es ein unterhaltsames Stück mit Spaß, Spannung und Tanz. Mit Leidenschaft, Erfahrung und Können wissen die Mitstreiter, denen man das Attribut Laienensemble nicht anmerkt, das Publikum auch diesmal wieder zu begeistern. Seit 2003 erfreuen die bekannten Figuren das Publikum. Hauptdarsteller sind die Hasenkinder Gretel, Paula, Mine und Liesel sowie die Hasenmutter. Diesmal sollen 15 Darsteller auf der Bühne Spaß verbreiten. Die ersten Aufführungen wurden noch nach den Büchern der "Häschenschule" von Albert Sixtus gestaltet und auf einer kleinen Bühne im Friedenspark zum Osterfeuer aufgeführt. Mit zunehmender Beliebtheit wurden dann neue Figuren eingebaut und neue Hasengeschichten erfunden, die gespickt mit Hasentänzen das Publikum zum Mitmachen und mitsingen animierten. Seit mehr als zehn Jahren ist die Häschenschule fester Bestandteil der Osterveranstaltungen im Schloss Köthen und neben dem Ostermarkt und dem Osterfeuer ein Anziehungsmagnet für Groß und Klein weit über die Stadt hinaus.