Hau ab, du Angst Tickets - Dresden, Projekttheater

Event-Datum
Dienstag, den 17. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Louisenstraße 47,
01099 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Projekttheater Dresden e. V. (Kontakt)

Ermäßigten Eintritt bekommen bei uns gegen Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises Schüler, Studenten, Arbeitslose, Schwerbeschädigte, Rentner, Auszubildende, Wehr- und Ersatzdienstleistende sowie Inhaber des Dresdenpasses oder des Ehrenamtspasses.
Kinder bis zu 12 Jahren haben zu unseren Abendveranstaltungen freien Eintritt.
Ticketpreise
ab 6,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hau ab, du Angst - Musiktheater Springinsfeld
"Hau ab du Angst!" erzählt die Geschichte von Lotte, einem aufgeweckten Mädchen, das wie jedes Jahr in den Ferien ihren Onkel auf seinem Schloss besucht, den Ritter Doppelherz. Doch dieses Jahr wird alles anders...

In einer lebendigen Mischung aus Märchenelementen und realistischen Beziehungsmustern, mit der Spannung einer Detektivgeschichte und aufgelockert durch Songs und leitmotivische Hintergrundmusik (selbstverständlich live) bietet das Theaterstück einen unmittelbaren Zugang zu allen wesentlichen Aspekten aktueller Präventionsansätze.

Dabei verzichtet das Stück bewusst darauf, die Missbrauchshandlung selber darzustellen. Im Vordergrund stehen stattdessen Lottes Erleben, Verarbeiten und schliesslich ihr Entkommen aus der unerträglichen Situation. Dafür findet die einfühlsame Inszenierung eine Sprache, die weder verschreckt noch verharmlost.
Bild: Projekttheater Dresden

Das projekttheater Dresden (pt) ist ein Freies Theater mit 99 Plätzen und etwa 250 Vorstellungen im Jahr. Es befindet sich im Herzen der Äußeren Neustadt in der Louisenstraße. Das Theater wird durch einen gleichnamigen gemeinnützigen Verein betrieben und u.a. durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Dresden, das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und die Bundeskulturstiftung finanziell unterstützt. Ein festes Ensemble besteht nicht, stattdessen arbeitet der Verein mit freien Künstlern und Gruppen, Schülern, Studenten, Senioren und zahlreichen Initiativen.
 
Dresdens ältestes OFF-Theater, 1990 hervorgegangen aus der Besetzung einer ehemaligen Fabrikhalle, findet Ihr mitten in Dresdner Neustadt. (Foto: elbflorenztours.de)(Text: Facebook.com)

Projekttheater, Dresden