Hauschka - A different forest Tickets - Frankfurt am Main, Mousonturm Saal - bestuhlt

Event-Datum
Montag, den 20. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Waldschmidtstraße 4,
60316 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Mousonturm (Kontakt)

Ticketpreise
ab 32,90 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hauschka
Auf seinem Sony Classical Debüt-Album beschreibt der Oscar-nominierte Komponist und Pianist die Erfahrung des Waldes als Metapher für die Suche nach dem Sinn des Lebens. Es ist das erste Solo-Album von Hauschka, für das er gänzlich auf die Präparation seines Pianos verzichtet. Bereits die erste Single „Curious“ behandelt das zentrale Thema des Albums: Die Erleben der Natur als Grundlage für sein Verständnis des Lebens und der Komposition von Musik. Versinnbildlicht ist die Naturerfahrung für Hauschka durch das Bild des Waldes. „In ‚A Different Forest‘ beschäftige ich mich mit dem Wald als Naturraum und Kontrast zum städtischen Alltag; zu meinem Lebensraum. Wo möchte ich leben und arbeiten, welche Umgebung benötige ich, um mich zu verwirklichen? In der Auseinandersetzung mit diesen Fragen komme ich immer wieder zur Natur zurück. Wie oft bin ich einfach drauflos gewandert und habe am Ende auf einem Hügel oder Berg gestanden und damit neue Aussichten gewonnen. Das macht etwas mit einem. Die Erfahrung des Sublimen: Dass alles schon längst da war und weiter bestehen wird, sich unser Dasein dagegen auf einen Bruchteil der Erdgeschichte reduziert“. Der Wald ist für Hauschka ein Sinnbild der Veränderung.
Bild: Mousonturm Frankfurt am Main

Das Künstlerhaus Mousonturm gehört weltweit zu den bedeutendsten und erfolgreichsten freien Produktionszentren. Ursprünglich diente der in den 1920er Jahren erbaute Turm als Teil der Parfüm- und Seifenfabrik Mouson, die die berühmte Creme Mouson produzierte. Die Firma verlegte in den frühen 70ern ihre Produktion, sodass alle Fabrikgebäude bis auf den Turm abgerissen wurden. Über die Jahre wuchs dann die Idee, aus dem Gebäude eine Art Kultur-Fabrik zu gestalten. 1988 war es dann soweit: Das frisch gebackene Künstlerhaus wurde feierlich als Spiel- und Produktionsstätte für nationale und internationale Künstler aus den Sparten Tanz, Theater, Performance, Musik, Literatur und Bildende Kunst eröffnet.

Der Schwerpunkt der Arbeit des Mousonturms liegt im Austausch zwischen Kunstschaffenden aus dem deutschsprachigen, europäischen und außereuropäischen Raum, wodurch sich ständig neue ästhetische Ausdrucksformen und Wirkungsweisen ergeben. So beinhaltet das umfangreiche Veranstaltungsrepertoire Tanz- und Theaterprogramme, Konzerte, Filmvorführungen, Lesungen, Vorträge, Präsentationen von Kunstprojekten und vieles mehr. Jetzt Tickets sichern und die Veranstaltungen in Mousonturm live erleben! (Quelle Text: im | AD ticket)