Bild: Havelländische Musikfestspiele
2020 feiern wir nicht nur 20 Jahre Havelländische Musikfestspiele sondern auch 250 Jahre L.v. Beethoven. In diesem Sinne werden die 20. Havelländischen Musikfestspiele am 15.02. auf Schloss Klessen eröffnet. Dieses besondere Jubiläum wird in der Reihe "Beethoven im Havelland" zelebriert. Seit zwei Jahrzehnten begeistern die Festspiele mit meisterhaften Konzerten an den schönsten Orten der Region. Atemberaubende Klavier- und Kammermusiken, Liederabende, Orchesterkonzerte und Lesungen warten auf Sie. Dieses Jahr wurden bekannte Namen wie Matthias Wacker, Karl Leister, Marco Reiß, Frank Wasser u.v.a. eingeladen. Jetzt Tickets für Havelländische Musikfestspiele 2020 im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Havelländische Musikfestspiele im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Havelländische Musikfestspiele - das hat Tradition

Die Havelländischen Musikfestspiele sind ein ganzjähriges Musikfestival. An verschiedenen Orten des Havellandes können Sie über das ganze Jahr die Kunst traditioneller und klassischer Musik live erfahren. Gärten majestätischer Schlösser, ehrwürdige Kirchen und traditionsreiche Gutshäuser bieten dabei einen malerischen Rahmen. Präsentiert werden Werke der Klassik und Hochkultur, die national und international gefeierte Künstler zum Besten geben. 2001 war das Geburtsjahr der Festspiele. Seit zwei Jahrzehnten begeistern die Festspiele Besucher aus der Region mit magischen Konzerten. Sichern Sie sich jetzt Tickets für Havelländische Musikfestspiele und erleben Sie virtuose Klassik live aus dem Havelland.

(Quelle Text: hp | AD ticket GmbH)