Hazel Brugger - Neues Programm Tickets - Hannover, Pavillon Hannover

Event-Datum
Samstag, den 04. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lister Meile 4,
30161 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Pavillon (Kontakt)

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
Ticketpreise
von 20,80 EUR bis 29,60 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hazel Brugger

Hazel Brugger (Nein, das ist kein Künstlername!)

Hazel Brugger tritt auf die Bühne, sie trägt eine Jeans, darüber ein schlichtes T-Shirt und on top eine Miene, als wäre gestern ihr Hund verstorben. Und das soll also komisch sein?
Und wie es das ist! Denn die gefeierte Newcomerin der Comedy-Szene ist der Beweis, dass Emotionen absolut obsolet sein können, wenn es um Unterhaltung geht.
Die böseste Frau der Schweiz ist dabei gar nicht so böse, wie sie dreinblickt. Im Gegenteil, die Schweizer Slam-Poetin, Stand-Up-Comedian, Kabarettistin und Moderatorin liebt ihre Arbeit. Das mag man nicht zwangsläufig sehen, spüren tut man es aber doch! Nicht zu Unrecht reihen sich hinter ihrem Namen bereits viele Comedy- und Kleinkunstpreise.

Deutscher Comedypreis 2017: Beste Newcomerin!

Nun ja, so ganz „new“ ist Hazel dann doch nicht in der Branche. Bereits mit 17 begann Sie in der Schweiz an Poetry Slams teilzunehmen, war als TV-Moderatorin und Kolumnistin tätig, jetzt ist sie auch in Deutschland auf der Überholspur. Studiert hat sie übrigens Psychologie und Literatur – die perfekte Vorbereitung für ihre Auftritte, in denen sie mit schönen Worten die Welt ihrer Zuschauer analysiert.

Hazel auf Tour

Seit 2015 ist Sie mit ihrem ersten Solo-Programm unterwegs. Der Zuschauer kann sich freuen, auf schonungslose Einzelheiten aus dem Leben Brugger, verspielte Selbstironie und viel Gelächter – zumindest auf Seiten des Publikums. Dabei wirkt alles ganz natürlich, denn, wie schon der Programmname verspricht, „Hazel Brugger passiert einfach“.
Bild: Pavillon Hannover

Für die Hannoveraner ist das Kulturzentrum Pavillon ein fester Bestandteil der heimischen Kulturszene. Seit 1977 finden hier nahezu täglich Veranstaltungen statt.
Der Pavillon begeistert seine Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm an ausgewählten Künstlern. Das soziokulturelle Zentrum bietet jährlich ca. 350 öffentliche Kultur-Veranstaltungen für die Stadt und die Region Hannover. Der Pavillon ist ein offenes Haus der unterschiedlichen Kulturen und organisiert Musik- und Theateraufführungen, Kabarett, Comedy & politische Debatten, Festivals & Partys, Lesungen und Ausstellungen, Projektarbeitn und Messen, Tagungen und Kongresse.
Die größte Veranstaltung des Jahres jedoch ist und bleibt das MASALA. Hier handelt es sich nicht etwa um ein orientalisches Gewürz, sondern um ein Weltmusikfestival. Vielfalt wird hier großgeschrieben und jedes Jahr reisen Musiker aus allen Regionen der Welt an um mit ihren Klängen, ihren Geschichten und Einblicken in ihre Welt zu faszinieren.


Das einmalige am Pavillon bleibt schlussendlich eins: Er ist ein Ort zum Verweilen.
Denn die Einrichtung umfasst zwei Theaterbühnen, zwei Veranstaltungssäle und mehrere Tagungsräume. Doch das ist noch längst nicht alles.
Die Theaterwerkstatt Hannover und der workshop Hannover arbeiten Hand in Hand mit dem Kulturzentrum und tauchen auch immer wieder im Programm auf.
Ein rundum sorglos Paket für alle Kulturliebhaber.

Pavillon Hannover, Hannover