Bild: Hedda Gabler - Württembergischen Landesbühne EsslingenBild: Hedda Gabler - Württembergischen Landesbühne Esslingen
Karten für Hedda Gabler jetzt im Vorverkauf sichern und das Theater-Drama von Henik Ibsen live in einer Produktion der Württembergischen Landesbühne Esslingen erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Hedda Gabler - Württembergischen Landesbühne Esslingen im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Hedda Gabler und Dr. Jörgen Tesman sind zurück von ihrer Hochzeitsreise.
Da sie fest davon ausgehen, dass er seine Berufung an die Universität schon in der Tasche hat, haben sie sich ein großes Haus in Kristiania gekauft. Doch schnell stellt sich bei der anspruchsvollen und stolzen Hedda Langeweile ein, nichts will ihr genügen – immerhin ist sie die Tochter eines Generals.Die Theaterstücke des norwegischen Dramatikers Henrik Ibsen (1828-1906) zählen zu den Klassikern der Weltliteratur. Sein 1889 entstandenes Drama „Hedda Gabler“ über eine alles vernichtende Frau, deren tragische Widersprüche und Aufbegehren gegen gesellschaftliche Konventionen sie schließlich in den Tod führen,ist eine zeitlose Parabel über den Zwiespalt von Handeln und Denken, die Brüchigkeit bürgerlicher Werte und über Lebenslügen. Darin liegt ein zentraler Aspekt von Ibsens Werk, mit dem er seine aus dem Leben gegriffenen Figuren immer wieder schonungslos und radikal konfrontiert. 

Eine Produktion der Württembergischen Landesbühne Esslingen
Regie u. Bühne: Alexander Müller-Elmau
Kostüme: Katrin Busching
Dramaturgie: Anna Gubiani

mit: Kristin Göpfert, Martin Theuer, Ralph Hönicke, Katja Uffelmann, Antonio Lallo sowie 
Céline Papion (Musikerin)

(Foto: © Patrick Pfeiffer)