Heger und Maurischat Tickets - Achim, KASCH - blauer Saal

Event-Datum
Sonntag, den 25. Oktober 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Bergstraße 2,
28832 Achim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Alter Schützenhof (KASCH - Achim) (Kontakt)

Unsere Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten, Inhaber des Verdener Passes sowie für Inhaber der Ehrenamtskarte des Landkreises Verden.

Begleitpersonen von Personen mit Ausweis "B" haben freien Eintritt. Diesen Personenkreis bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme vor der Veranstaltung (04202-5118830). Vielen Dank.
Ticketpreise
ab 22,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Heger und Maurischat

Bild: Heger und Maurischat
Wir haben diese Veranstaltung geplant, aber aufgrund der aktuellen Situation können leider noch keine Karten gebucht werden.

Mit einem Feuerwerk an Spitzen und Boshaftigkeiten zielen sie gegenseitig ihre verbalen und musikalischen Pfeile in Kopf und Herz der anderen.

Sie fallen sich ständig ins Wort, lassen sich nicht ausreden und die Eine meint immer, sie könne es besser als die Andere.
Maurischat ist auf der Bühne von jener schlecht gelaunten Giftigkeit, bei der im Publikum einfach Freude aufkommen muss!
Und bei Hegers nordischer Frohnatur ist man auch einfach mal froh, wenn sie nur Luft holt. Großstadt meets Provinz, Chanson trifft Shanty, große Klappe stößt auf Kleinhirn und Pils auf Prosecco.

Kurz: Man kennt sich – und zwar verdammt gut! Zur Freude aller.

Wie gesellig ist so eine GbR wirklich und haften sie nur auf der Bühne füreinander? Geht hier tatsächlich noch Eine und wenn ja, wohin und mit wem?

Und gönnen Sie sich an diesem Abend selbst schon nicht die Krabbe auf dem Häppchen, so haben sie doch Lieder als Geschenke erhalten. Eine Huldigung an Superheld*innen der Kleinkunst!
Queen Bee, Malediva, Missfits, Duotica, Weber/Beckmann. Und Heger & Maurischat immer wild dazwischen.

„Am Schluss fehlten nur die brennenden Feuerzeuge, um die Vollblut-Kabarettistinnen schunkelnd und mit ausgestrecktem Arm zu feiern. Heger und Maurischat haben […] das Publikum mit ihren provokanten, aber manchmal auch nachdenklich stimmenden Sprüchen und den musikalischen Höhepunkten vollauf begeistert.“ (Weser Kurier)

ANNIE HEGER ist ein ausgewiesenes künstlerisches Multitalent, begeistert die aus Ostfriesland stammende Künstlerin doch ihr Publikum seit Jahren.
Sie ist NDR-Kolumnistin, Kabarettistin, 100% Mensch – Aktivistin, Sängerin, Literaturpreisträgerin, die lauteste „Liza“ des Nordens und Paradiesvogel unter den nordischen Möwen. Annie moderiert landauf, landab Festivals, CSDs, Podiumsdiskussionen, singt und kämpft laut, tanzt wild, kann Party und Politik. Sie weiß mit feiern und zu fordern. Die Jazz- und Pop-geschulte Musikerin, Kabarettistin und studierte Kulturwissenschaftlerin VANESSA MAURISCHAT startete ihre Karriere in den neunziger Jahren als Bassistin und Pianistin in diversen Bands, bevor die vielfach prämierte Berlinerin beschloss, sich erfolgreich ihren Soloaktivitäten zu widmen. Jetzt präsentieren die beiden Künstlerinnen, die bereits von 2013 bis 2016 in der Comedy-Revue „Sekt and the City“ gemeinsam auf der Bühne standen, mit „Eine Geht Noch!“ ihr hinreißendes Duodebüt.
Bild: KASCH

Das KASCH (Kulturhaus Alter Schützenhof) wird seit seiner Gründung 1990 von einem gemeinnützigen Verein getragen. Es ist ein Ort für Ausstellungen, Kino, Theater, Kabarett, Musik, Tanz und Jugendkultur. So vielfältig wie seine Besucher ist das Programm: abwechslungsreich, qualitativ anspruchsvoll und unterhaltend. Mit seinem bunten und vielfältigen Programm-, Raum- und Beratungsangebot ist das KASCH über die Region hinaus ein zentraler kultureller Anziehungspunkt, der jährlich von ca. 70.000 Menschen intensiv genutzt wird.