Bild: Heiko Beyer Bild: Heiko Beyer
Tickets für Vorträge von Heiko Beyer im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Heiko Beyer im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Seit über 20 Jahren ist Heiko Beyer regelmäßig in den Ländern Südamerikas unterwegs. Die Vielfalt dieses Subkontinents hat ihn bereits auf seiner allerersten Reise in ihren Bann gezogen und seine Zuneigung zu diesem Teil der Welt spiegelt seine Live-Multivision wider. Weil der Abenteurer und Fotograf bei seinen Touren immer nah an den Menschen ist, entsteht aus den einzigartigen Bildern und seinen spannenden, humorvollen und manchmal skurrilen Geschichten bei den Besuchern ein intensives Gesamtbild aus vielen Mosaiksteinen.

Die neue Multivision „20 Jahre Südamerika“ ist eine Reise quer durch den südamerikanischen Kontinent, ein „Best of“ mit den spannendsten, lustigsten oder rührendsten Momenten der letzten zwei Jahrzehnte, das aber auch komplett Neues präsentiert und Gebiete streift, die er zuvor noch nie in seinen Arbeiten präsentiert hat. Der Abenteurer erzählt von Touren, die er zu Fuß, in öffentlichen Bussen oder auf dem Pferderücken unternommen hat. Er schildert die Momente in der klirrenden Kälte der Anden, in der lebensfeindlichen Hitze der Atacama-Wüste oder in den grandiosen Landschaften Patagoniens und führt sein Publikum in die entlegensten Winkel Südamerikas. Die von Gegensätzen geprägte Reise führt durch die verschiedensten Länder – durch das tropische und temperamentvolle Brasilien, nach Bolivien und Peru, ins Herz der Anden, und schließlich in den Süden des Kontinents, nach Chile und Argentinien bis hinunter ins ewige Eis. Heiko Beyer trifft dabei auf die unterschiedlichsten Menschen und Charaktere: von den illegalen Smaragdsuchern im Hinterland von Brasilien, über die Schamanen des andinen Hochlandes bis hin zu den Gauchos Patagoniens.