FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Heimaten: Fremde Räume - andere Stimmen - Ak.Theater Heidelberg Bild: Heimaten: Fremde Räume - andere Stimmen - Ak.Theater Heidelberg
Jetzt Tickets für Heimaten: Fremde Räume - andere Stimmen vom Ak.Theater Heidelberg im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Heimaten: Fremde Räume - andere Stimmen - Ak.Theater Heidelberg im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Fünf Personen suchen eine Heimat. Der Zufall führt sie zusammen, an einem rätselhaften Ort. Die Frau aus Mali, die ihr Heim schon als Kind verloren hat. Jetzt reinigt sie die Welt vom Schmutz anderer. Zu ihr gesellen sich der moderne Nomade, dessen Arbeitsplatz die ganze Welt ist und die Frau aus der DDR, die mit 18 Jahren aus dem Frauenknast Hohenschönhausen freigekauft wurde. Sie sucht die Nähe des Heilers, der dem Regime der geistlichen Führer in Todesgefahr entkommen konnte. Nicht zuletzt Iphigenie. Vom eigenen Vater geopfert, hat die Göttin Artemis sie hierher verbracht.