Heinrich Del Core - Ganz arg wichtig! Tickets - Mainz, unterhaus - Mainzer Forum-Theater

Event-Datum
Mittwoch, den 22. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Münsterstraße 7,
55116 Mainz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Unterhaus Mainz (Kontakt)

EINLASS immer 15 Minuten vor Veranstaltung.

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer / Menschen mit Behinderung & Begleitpersonen sind NUR über den Veranstalter erhältlich! Tel. 06131-232121

Ermäßigungsberechtigt sind Menschen mit Behinderung (ab 80% GdB), Schüler und Studenten, Ehrenamt, SWR Kulturkarte.
Die Ausweise sind unaufgefordert beim Einlass vorzuzeigen.
Rollstuhlplätze können nur direkt über den Veranstalter gebucht werden!

Restkarten unter www.unterhaus-mainz.de oder 06131-232121

Bei größeren Gruppen bitte 06131-232121 anrufen.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 19,70 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Heinrich del Core
Kabarett & Comedy

Ganz arg wichtig! Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich Del Core alltägliche Kuriositäten, so plastisch, daß man glaubt, selbst dabei gewesen zu sein. Hinreißend komisch und voller Selbstironie trifft der Italo-Schwabe zielsicher das Humorzentrum seiner ZuhörerInnen und zieht sie sofort in den Bann seiner eigentlich normalen Geschichten, die erst durch seine witzige Schilderung zu absurden Begebenheiten werden.
Vor unserem geistigen Auge läßt der halbe Restitaliener die Hosen runter im Kampf mit einem angeblich innovativen Dusch-WC, gewährt tiefe Einblicke in die plötzlich skurril wirkende Abiturzeitschrift seiner Tochter oder nimmt uns mit bei dem kläglich scheiternden Versuch, männlich emanzipiert mit seiner Frau essen zu gehen.
Und vor Heinrich sind natürlich weder moderne Medien wie Facebook sicher noch Männer ab 50 auf E-Bikes. Denn eins ihm "Ganz arg wichtig": Mit wahren Erlebnissen sein Publikum bestens zu unterhalten! Mit seinem Mix aus Situationskomik, Charisma und Sprachwitz. Mit dem prickelnden Zusammentreffen von Italien, Deutschland, Comedy und Kabarett.
p.s. Ganz arg wichtig: seine knallroten Schuhe.