Heinrich del Core - Ganz arg wichtig Tickets - Burgau, Kapuziner-Halle

Event-Datum
Samstag, den 03. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kapuziner Straße 9-11,
89331 Burgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Burgau (Kontakt)

Ermäßigt sind:
Rentner ab 65 Jahren, Kinder u. Jugendliche bis 16 Jahre, Studierende, Behinderte
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an die Stadt Burgau unter Tel.:08222-400642
Ticketpreise
von 18,00 EUR bis 27,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Heinrich del Core
Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm GANZ ARG WICHTIG die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein. Hinreißend komisch und voller Selbstironie trifft der Italo-Schwabe zielsicher den Geschmack des Publikums und zieht es in den Bann seiner eigentlich normalen alltäglichen Geschichten, die erst durch seine witzige Schilderung zu kuriosen, teils absurden Begebenheiten werden und dem Publikum den alltäglichen Irrsinn mal lauthals lachend, mal schmunzelnd vor Augen führen. Ein unvergleichlicher Mix aus Situationskomik, Charisma und Sprachwitz. Mit Heinrich Del Core treffen sich Italien, Deutschland, Comedy und Kabarett.

Vor unserem geistigen Auge lässt der halbe Restitaliener die Hosen runter im Kampf mit einem angeblich innovativen Dusch-WC, gewährt uns Einblicke in die plötzlich skurril wirkende Abiturzeitschrift seiner Tochter, und nimmt uns mit bei dem kläglich scheiternden Versuch, männlich emanzipiert mit seiner Frau essen zu gehen. Vor ihm sind weder moderne Medien wie Facebook sicher, noch Männer ab 50 auf E-Bikes. Denn eins ist Heinrich del Core GANZ ARG WICHTIG: Mit wahren Begebenheiten des Alltags sein Publikum einen ganzen Abend lang bestens zu unterhalten!

Der zahlreich preisgekrönte Kabarettist und Comedian überzeugt mit seinem neuen sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm und schafft eine einzigartige Verbindung zum Publikum – und das ist ihm GANZ ARG WICHTIG.
Bild: Kapuziner-Halle Burgau

Die Kapuziner-Halle ist ein Herzstück Burgaus. Die Burgauer lieben und schätzen ihre Halle als Festhalle, kulturellen Treffpunkt und als einen Ort des Zusammenlebens. Nach Sanierung und Umbau können Hochzeiten, Familienfeste und Firmenjubiläen in edlem -stilvollen Rahmen gefeiert werden. Aber auch Konzerte, Theater, Kleinkunst, Tanzveranstaltungen und Großbildleinwandvorführungen sollen in den nächsten Monaten fester Bestandteil in der Kapuziner-Halle werden. Die erste „Feuerprobe“ haben die Verantwortlichen und die Kapuziner-Halle bereits im Fasching bestanden. Die gut besuchten Bälle der Faschingsgesellschaft Burgavia e. V. und der Faschingsfreunde Offenwanger & Co waren trotz kleiner Anlaufschwierigkeiten ein voller Erfolg. Kleinere Veranstaltungen finden im Atrium, dem überdachten Innenhof der Kapuziner-Halle, Platz. Das lichtdurchflutete Atrium lädt ein zu Stehempfängen mit Büffet, Ausstellungseröffnungen und Feiern mit bis zu 60 Personen. Küche und Bar sind voll ausgestattet und können mit angemietet werden. Besonderer Augenmerk gilt der Medientechnik. Die große Scheinwerferanlage für den Saal, die Lautsprecheranlage und die Kleinkunst-Scheinwerferanlage für das Atrium können bequem von der Regieloge bedient werden. Sogar eine zusätzliche Traverse für weitere Bühnenbeleuchtung kann im Saal installiert werden. (Text und Foto: kapuzinerhalle-burgau.com)

Kapuziner-Halle, Burgau