FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Heinzl Spagl, Renate Obermaier, Thomas Wenk - Das Leben des Vernon Subutex Tickets - Freiburg im Breisgau, Vorderhaus

Event-Datum
Samstag, den 25. September 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Habsburgerstraße 9,
79104 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: FABRIK e.V. (Vorderhaus) (Kontakt)

Ermässigter Eintritt für Schüler, Studenten, Erwerbslose und Behinderte.

Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen Eintritt, außer die Veranstaltung ist mit einer gesonderten Altersangabe gekennzeichnet. (Kinderkultur, Familienprogramme, ...)

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit Ausweis und deren Begleitung bekommen den ermäßigten Eintritt. Rollstuhlfahrer bitte Randplätze am Gang wählen. Reihe 13 - 16 nur Randplätze ganz rechts. Reihe 17 - 25 keine Rollstühle möglich. Telefonische Anmeldung für Rollstuhlfahrer wünschenswert (0761 5036540)
Ticketpreise
von 22,55 EUR bis 28,75 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Das Leben des Vernon Subutex - Vorderhaus Freiburg
BITTE BEACHTEN: durch Verordnungen zu Corona, können sich die Bedingungen für die Durchführung der Veranstaltung ändern.
Unsere aktuellen Hygiene-Bedingungen können Sie hier einsehen:

https://www.vorderhaus.de/corona


von Virginie Despentes, aus dem Französischen von Claudia Steinitz

Der Pariser Schallplattenhändler Vernon Subutex war eben noch Besitzer eines Kult-Plattenladens mit Erfolg und besten Kontakten. Eines Tages kann er seine Miete nicht mehr bezahlen und steht auf der Straße. Der verpeilte bis geniale Charakter Vernon verwandelt sich im Lauf der Geschichte in eine Art Guru, ein Mischwesen aus Kurt Cobain und Jesus. Wenn Vernon auflegt, beginnt das Ritual, in dem alle aus ihren gescheiterten Existenzen heraus auf die Tanzfläche treten.

Thomas Wenk als live-Kassetten DJ, Renate Obermaier und Heinzl Spagl als Sprecherin und Sprecher.

Foto: Marc Doradzillo