FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Helge Schneider - Ein Mann und seine Gitarre Tickets - Siegen, Siegerlandhalle

Event-Datum
Donnerstag, den 16. Dezember 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Koblenzer Straße 151,
57072 Siegen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: m/e/r/z veranstaltungsservice GmbH (Kontakt)

Tickets für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson (sofern vorhanden) können Sie an allen uns angeschlossenen Vorverkaufsstellen vor Ort oder unter der Telefonnummer 01806 700 733 buchen. (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz aus dem Mobilfunknetz 0,60 €/Anruf).
Ticketpreise
von 39,00 EUR bis 44,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Helge Schneider

Helge Schneider: Der Meister des absurden Humors

Schon von kleinauf war Helge Schneider ein wahres Naturtalent, wenn es um die Musik ging. Er lernte so ziemlich jedes Instrument zu spielen, das er in die Finger bekam. Das Klavier lag ihm jedoch besonders. Nachdem er die Schule sowie ein Studium am Duisburger Konservatorium abgebrochen hatte, schlug er sich zunächst mit einigen Jobs herum, um sich über Wasser zu halten. Die Geburt seiner Tochter veränderte alles: Nun war es an der Zeit, eine Familie zu ernähren. Und so widmete er sich vollends seiner Leidenschaft.

Es dauerte nicht lange und er arbeitete als Studiomusiker, spielte die Hauptrolle im Film Johnny Flash (1987) und drehte seinen ersten eigenen Kurzfilm Stangenfieber. Der Durchbruch gelang ihm mit dem Album Guten Tach (1992), auf dem sich der Klassiker Katzeklo befand. Und spätestens seit seinem Auftritt bei Wetten, dass..? wusste das ganze Land, wer "Die singende Herrentorte" war. Der Rest ist Geschichte. Sichere Dir jetzt Deine Tickets und erlebe die Helge Schneider Tour 2021/2022 live!

Bild: Siegerlandhalle Siegen

Aufrund der räumlichen und technischen Infrastruktur, sowie der geographischen Lage, bietet die Siegerlandhalle hervorragende Möglichkeiten zur Durchführung kleinerer und größerer Tagungsveranstaltungen. Der Große Saal eigent sich für Kongresse und Tagungen mit einer Kapazität von bis zu 800 Plätze parlamentarisch. Ergänzt wird der Saal durch ein über 1.000 Quadratmeter großes Foyer für begleitende Ausstellungen.

Neben dem Großen Saal steht der Leonhard-Gläser-Saal mit 400 Plätzen parlamentarisch zur Verfügung. Ergänzt werden die beiden Säle durch neun Weitere, die eine Sitzplatzkapazität von 16 bis 250 Personen in parlamenatrischer Bestuhlung haben. Die Säle können für kleinere Tagungen oder als ergänzende Workshopräume genutzt werden.

(Quelle: siegen.de) (Bild: uni-siegen.de)