Herr Schröder - World of Lehrkraft - Ein Trauma geht in Erfüllung Tickets - Stuttgart, Renitenztheater

Event-Datum
Dienstag, den 01. Oktober 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Büchsenstr. 26,
70174 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Renitenztheater Stuttgart e.V. (Kontakt)

Die ermäßigten Preise gelten für Schüler, Studenten, Rentner, Behinderte, Azubis, Arbeitslose, Bundesfreiwilligendienstleistende und Inhaberinnen der BRIGITTE + ICH Card. Ein Nachweis ist beim Einlass vorzuzeigen.

Rollstuhlfahrer wenden sich zur Buchung bitte direkt an das Renitenztheater unter 0711 / 29 70 75.

RenitenzClub-Mitglieder schalten ihre entsprechende Preisstufe über Eingabe des bekannten Passworts im Feld "Aktionscode" frei. Informationen zum RenitenzClub: www.renitenztheater.de/service/renitenzclub/
Ticketpreise
ab 25,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Herr Schröder
„Es ist auch für mich die 6. Stunde!“ - Lehrer. Haben die uns nicht schon genug gequält! Mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein? Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, lässt uns in seinem Live-Programm „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken, das so modern und dynamisch ist wie ein 56kModem. Der Pauker mit Pultstatus hat die Seite gewechselt und packt ungeniert aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die SchulhofLebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. Er weiß, was es bedeutet, von hochbegabten, unter Nussallergie leidenden Bionade-Bengeln als Korrekturensohn und Cordjackett-Opfer gedemütigt zu werden. Aber was macht einen guten Lehrer eigentlich aus? Herr Schröder verrät uns die ultimative Antwort: Empathie – SPÜREN, in welche Schublade das Kind passt. Es kommt halt aufs Gefühl an, wie bei der Kommasetzung. In „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ nimmt uns Herr Schröder mit auf einen therapeutischen Trip durch die Bildungsbrutstätten unserer Zeit. Liebevoll-zynisch kuriert er unser ganz persönliches Schultrauma, und nach wenigen Augenblicken hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer. Selbstverständlich mit der Gewissheit, dass das einen alles nichts mehr angeht – oder etwa doch?
Weitere Informationen über Herrn Schröder und die aktuelle Live-Tour auf www.herrschröder.de