FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: YOU FM Night mit Deichkind
YOU FM Night Tickets im Rahmen des Hessentags am 22.05.2016 in Herborn. Karten für die YOU FM Night jetzt im Vorverkauf sichern und Deichkind live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für YOU FM Night mit Deichkind im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Deichkind-Wahnsinn bei der YOU FM Night 
Hessentag in Herborn bietet grandioses Open-Air-Spektakel

Herborn - YOU FM und die Stadt Herborn holen Deichkind am 22. Mai 2016 in die Hessentags-Arena zur YOU FM Night. Die Elektro-HipHop-Gruppe mit Special Guests ist eines der Konzerthighlights auf dem 56. Landesfest. Deichkind gehören zu den spektakulärsten Live-Show-Acts: Mit kreativen Choreographien, futuristischen Outfits, ausgefallenen Bühnenbildern, riesigen Hüpfburgen und Konfetti-Kanonen oder Schlauchboot- Diving in der Menge sind die Gigs ein großes Happening. Die Fans werden in die Bühnenshow eingebunden und Teil des „Deichkind-Wahnsinns“. Mit „Remmidemmi“ haben die Hamburger Jungs einen ultimativen Party-Dancehit geliefert. Die mehrfachen Echo-Gewinner setzten Ausrufezeichen mit Songs wie „Bon Voyage“, „Leider geil“ oder „Bück‘ dich hoch“.

OK KID und Chefboss auf der YOU FM Night 2016 in Herborn

Die Gießener Chartstürmer OK KID sind am 22. Mai mit dabei, und die Power-Girlcrew Chefboss reist aus Hamburg nach Herborn. Die beiden Show-Acts machen damit das Line-Up für das Open-Air-Konzerthighlight auf dem Hessentag 2016 komplett. Die Besucher der YOU FM Night erleben damit mehrere Acts zum Preis von einem. Tickets kosten im Vorverkauf 29,60 Euro für einen Stehplatz und 39,50 Euro für einen Sitzplatz. Los geht's um 18 Uhr, Einlass ist um 16 Uhr.

Die Gießener Band OK KID begeistert seit 2012 mit ihrem Mix aus Pop und Hip-Hop. Die drei hessischen Jungs, die bis vor vier Jahren unter dem Namen Jona:S unterwegs waren, traten schon in der TV-Show „Circus HalliGalli“ auf, spielten bei großen Festivals wie Southside und Hurricane. 2014 vertraten sie Hessen mit dem Song „Unterwasserliebe“ beim Bundesvision Songcontest. Ihre Fanbase wächst seit dem stetig. Sie erreichten mit Videoclips zur Single „Gute Menschen“ 2015 Aufrufzahlen in Millionenhöhe. Mit dem aktuellen Album „Zwei“ landeten sie im April 2016in den Top Ten der deutschen Charts.

Chefboss aus Hamburg hauen den Open-Air-Besuchern knallige Beats und toughe Texte um die Ohren. Der Stil der zwei Mädels vermischt die Elemente Dancehall, Elektro und Vogueing, wobei letzteres ein Mix aus Tanzen, Workout und Modeln ist. Wer zu Sean Paul oder Major Lazer am liebsten die Hüften schwingt, dürfte bei Chefboss ebenfalls das dringende Bedürfnis haben, sich zu bewegen. Satte Beats und kompromisslose deutsche Rap-Texte, gepaart mit jeder Menge Girlpower, da kann man nicht anders als Aufdrehen. Einer ihrer „Abgeh-Hits“ ist der Song „Blitzlichtgewitter“.