Heute Hü und morgen Hott - Dresden-Premiere Tickets - Dresden, Societaetstheater, Gutmann-Saal

Event-Datum
Samstag, den 02. Juni 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
An der Dreikönigskirche 1a,
01097 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Societaetstheater gGmbH (Kontakt)

Ermäßigungen werden gegen Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises für Kinder, Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose, Schwerbeschädigte (ab 80%) sowie Inhaber des Dresdenpasses gewährt.
Ticketpreise
ab 17,60 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Heute Hü und morgen Hott - Ellen Schaller & Torsten Pahl
Sehen Sie noch durch? Jeden Tag eine andere Ratgeberweisheit. Bewegung macht schlank. Schlafen macht schlank. Der Schlafwandler freut sich, er kann beides gleichzeitig. Jeden Tag ein Glas Rotwein und Du wirst 100 Jahre alt. Wenn ich also jeden Abend zwei Flaschen ... Nur eine Weisheit gilt als gesichert: Lachen hält gesund! Freuen Sie sich auf einen rasanten Kabarettabend voller Ironie, Musik und Magie. Ein Hü und Hott aus Klamauk und schwarzem Humor.
Ellen Schaller wurde 1965 im (heute!!!) wunderschönen Görlitz als jüngste Tochter des Kabarettautoren Wolfgang Schaller geboren. Sie wollte alles werden außer: Kabarettistin. Deshalb ging sie 1983 an die Berliner Schauspielschule, um sich der ernsten Kunst zu widmen. Es kam alles ganz anders. Nach Engagements als Schauspielerin in Zwickau, Karl-Marx-Stadt und Bautzen lebt sie seit 1996 in ihrer (damals schon!!!) wunderschönen Lieblingsstadt Dresden und bekam überraschend ein Angebot aus Chemnitz als: Kabarettistin! Diese neue Rolle war wider Erwarten Liebe auf den ersten Blick. In 23 Kabarettprogrammen unterschiedlichster Besetzung erobert sie die Herzen in Dresden, Zwickau, Senftenberg und im Sommer an der Ostsee.
Idee und Darsteller: Ellen Schaller, Torsten Pahl
Bild: Societaetstheater Dresden

Im barocken Gebäude hat ein modernes Theater Einzug gehalten, das Aufführungen des Sprech-, Tanz-, Musik- und Figurentheaters Raum gibt. Freischaffende Künstler aus der Region und Gäste aus dem In- und Ausland stehen inzwischen auf der historischen Bühne. Heute wendet sich das Societaetstheater vor allem Themen und Stoffen der Gegenwart zu. Dazu schaffen Festivals, Werkstattveranstaltungen und Diskussionsforen Experimentier- und Begegnungsräume für künstlerischen wie intellektuellen Austausch. Zwei Bühnen und der Spielraum im Foyer stehen den Künstlern für ihre Projekte zur Verfügung. Im Sommer lockt ein zusätzlicher Spielraum in den barocken Garten. (Quelle: societaetstheater.de // Foto: Max Messer)

Societaetstheater, Gutmann-Saal, Dresden