FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Hexe Hillary und der beleidigte Kontrabass

Derzeit sind keine Tickets für Hexe Hillary und der beleidigte Kontrabass im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Hexe Hillary hat zum ersten Mal in ihrem Leben eine Oper gehört. Sie applaudiert so heftig, dass sie aus ihrer Loge direkt in die Tuba plumpst. Prompt bleibt sie stecken und kommt erst wieder frei als Orchesterwart Marotzke kräftig in das Instrument bläst. Im Orchestergraben entdeckt sie die anderen Blasinstrumente. Sie bringt sie mit einem Zauberspruch zum Klingen. Aber was für ein Lärm! Mit Hilfe von Marotzke und der Operndiva Maria Bellacanta gelingt es schließlich, dass die Blasinstrumente harmonisch zusammen spielen.

Ab 4 Jahren
Nach der Vorstellung können die Instrumente ausprobiert werden.