Heye´s Society - A pure New Orleans Hotjazz Sextett Tickets - Neustadt an der Aisch, NeuStadtHalle am Schloss

Event-Datum
Samstag, den 06. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Würzburger Straße 48,
91413 Neustadt an der Aisch
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturverein Neustadt an der Aisch e.V. (Kontakt)

Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung mit B im Ausweis erhalten kostenfreien Eintritt. Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung ohne Rollstuhl benötigen ein separates Ticket. Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson erhalten ein gemeinsames Ticket.

Für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson ist pro Reihe Platz Nr. 18 vorgesehen - der Rollstuhl steht jeweils neben der Reihe.
Ticketpreise
ab 25,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Heye`s Society
Heye´s Society Vor einhundert Jahren erklangen in New Orleans völlig neue Töne, und anno 1917 erschien die erste Jazz-schallplatte. Den originalen New Orleans Sound wieder aufleben zu lassen, haben sich mehrere renommierte Musiker zur Aufgabe gemacht und ein hochkarätiges Ensemble gebildet. Das Konzert eröffnet der „HIGH SOCIETY RAG“ mit dem originellen Klarinetten-Solo von Alphonse Picou, gefolgt von King Oliver’s „SUGAR FOOT STOMP“, „SOUTH“ von Benny Moten, „MAPLE LEAF RAG“ von Scott Joplin und Louis Armstrong’s berühmtem „WESTEND BLUES“. Auf dem Programm stehen aber u.a. auch so berühmte Titel wie „CORNET CHOP SUEY“ von Louis Armstrong, Duke Ellington´s „CREOLE LOVE CALL“ und dem bei Puccini „entliehenen“ „AVALON“von Vincent Rose. Den Abschluss bilden „THE ENTERTAINER“, ein weiterer Rag von Scott Joplin und ein Jazzstandard aus der 1917 entstandenen ersten Jazzschallplatte, dem der Kornettist Nick LaRocka den Titel gab, unter dem er bis heute bekannt ist – der „TIGER RAG“. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Jazzabend mit Toni Ketterle (Kornett), Achim Bohlender (Klarinette), Erwin Gregg (Posaune), Dr. Tino Rossmann (Piano), Leopold Gmelch (Tuba) und Heye Villechner (Schlagzeug).

NeuStadtHalle am Schloss, Neustadt an der Aisch