Hilde, Hans und ein bisschen Zwerg Tickets - Achim, KASCH - blauer Saal

Event-Datum
Sonntag, den 29. September 2019
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Bergstraße 2,
28832 Achim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Alter Schützenhof (KASCH - Achim) (Kontakt)

Unsere Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten bis 27 Jahre, Inhaber des Verdener Passes sowie für Inhaber der Ehrenamtskarte des Landkreises Verden. 

Rollstuhlfahrer/innen bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme (04202-5118830). Da diese Plätze begrenzt sind. Vielen Dank.
Ticketpreise
ab 5,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Hilde, Hans und ein bisschen Zwerg

Bild: Hilde, Hans und ein bisschen Zwerg
Lasst euch die unglaubliche Geschichte erzählen von Krauses und dem Zwerg Knispel.
Von Hilde und ihrem Pech mit dem Pferd im Petersilienbeet.
Von Hans und seinem Glück, das Pferd gegen etwas Besseres zu tauschen.
Tauschen kann Hans, aber ist es wirklich besser? Was ist überhaupt etwas Besseres?
Zwerg Knispel weiß die Antwort sofort und auch, dass Hans keine Ahnung hat.
Und Hilde? weiß sie es auch? Ja oder nein - wir wetten um einen Klumpen Gold!

Ein märchenhaftes Theaterstück nach Motiven des Andersen-Märchens "Was Vater tut, ist immer recht"
- mit großem und kleinem Viehzeug, ebensolchen Leuten .. und Zwerg.

Gefördert vom Lüneburgischen Landschaftsverband
Bild: KASCH

Das KASCH (Kulturhaus Alter Schützenhof) wird seit seiner Gründung 1990 von einem gemeinnützigen Verein getragen. Es ist ein Ort für Ausstellungen, Kino, Theater, Kabarett, Musik, Tanz und Jugendkultur. So vielfältig wie seine Besucher ist das Programm: abwechslungsreich, qualitativ anspruchsvoll und unterhaltend. Mit seinem bunten und vielfältigen Programm-, Raum- und Beratungsangebot ist das KASCH über die Region hinaus ein zentraler kultureller Anziehungspunkt, der jährlich von ca. 70.000 Menschen intensiv genutzt wird.