Bild: Hinterhof Open Air - KUZ MainzBild: Hinterhof Open Air - KUZ Mainz
Tickets jetzt im Vorverkauf bestellen und beim Hinterhof Open Air im KUZ Mainz 2021 live dabei sein. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Hinterhof Open Air 2020 – Open Air Reihe des KUZ Kulturzentrum Mainz geht nach erfolgreichem Debüt in die zweite Runde mit 3 Konzerttagen Open Air Konzerte im KUZ Innenhof gehörten zur Tradition des alten KUZ. Getreu dem Motto „Altes bewahren, Neues wagen“ sind die Open Air Konzerte auch fester Bestandteil des neuen KUZ-Konzepts.

So fanden diesen Sommer nach der erfolgreichen Wiedereröffnung des KUZ im Dezember 2018 zwei Open Air Konzerte unter neuem Namen statt: Das „Hinterhof Open Air“. Am ersten Augustwochenende 2019 sorgten die Shows mit Querbeat und Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi bei insgesamt knapp 3.800 Konzertbesuchern für Begeisterung. Dieses Jahr wird das Hinterhof Open Air am zweiten Augustwochenende stattfinden und um einen Tag erweitert. Heute geht der erste Act in den Vorverkauf: Erobique entert am Sonntag 9. August die Bühne im Hinterhof des KUZ und sorgt bei Gartenparty-Atmosphäre mit seinem Matinee-Konzert für den krönenden Abschluss dieses Festivalwochenendes. „Wir freuen uns heute den ersten Act für das Hinterhof Open Air anzukündigen. Mit Erobique holen wir einen Künstler auf die Bühne, der bereits im Januar kurz nach der KUZ Eröffnung die Halle mit neuem Leben gefüllt hat“, berichtet Ulf Glasenhardt, KUZ Koordinator. „Freitag und Samstag werden wir weitere hochkarätige Künstler auf die Bühne holen. Wer kommt, dürfen wir allerdings noch nicht verraten.

Es wird aber ein buntgemischtes Programm.“ Bereits im alten KUZ gehörten Open Air Konzerte zum guten Sommerton. Dieter Thomas Kuhn (2013) oder Element of Crime (2011) haben bereits vor einigen Jahren den KUZ Innenhof zum Leben erweckt. Mit der erfolgreichen Wiedereröffnung des KUZ im Dezember 2018, stand fest, dass Open Air Erlebnisse weiterhin Bestandteil des neuen Konzepts sein sollen. Das KUZ führt somit eine Tradition weiter, die viele Konzertliebhaber auch 2021 erfreuen wird.