FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Hitch und Ich: Die 39 Stufen - Jens Wawrczeck / hauptmann entertainment Tickets - Leverkusen, Forum Studio

Event-Datum
Donnerstag, den 12. Mai 2022
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Am Büchelter Hof 9,
51373 Leverkusen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KulturStadtLev (Kontakt)

Ermäßigungen für Schüler/Studenten (bis 27 J.), Bezieher Sozialhilfeleistungen, Bufti, Azubi sowie Inhaber der Ehrenamtskarte NRW.
Familienkarte + beinhaltet mindestens 4 Karten, davon muss eine Person Erwachsen sein und eine Karte für einen Ermäßigungsberechtigten. Einlass nur zusammen.

Schwerbehinderte zahlen den vollen Eintrittspreis, Inhaber von Ausweisen mit "G" und "B" bekommen für den Begleiter eine Freikarte
Ticketpreise
ab 22,75 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hitch & Ich - Ein Fall für Jens Wawrczeck
Lesung von Jens Wawrczeck; Musik: Natascha Böttcher (Akkordeon) und Guido Jäger (Kontrabass)

Nach einem Leben in Rhodesien langweilt sich Richard Hannay in London. Bis plötzlich Franklin P. Scudder
vor der Tür steht und mit einer abenteuerlichen Story aufwartet: Er sei Spion und wisse, dass ein Verschwörer-Ring die Ermordung des griechischen Premierministers plane. Und weil die Verschwörer nun
auch ihn verfolgten, hätte er seinen Tod vorgetäuscht und müsse untertauchen. Kurz darauf aber liegt
er tot in Hannays Apartment, für den damit eine wilde Flucht durch ganz Schottland beginnt. Immerhin
kann er Scudders codiertes Notizbuch dechiffrieren,aber was bedeuten die ominösen „39 Stufen“, um
die es dort geht?Der Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher Jens Wawrczeck erlangte mit seiner Rolle als Detektiv Peter Shaw in der Hörspielserie „Die drei ???“ einen Kultstatus, der bis heute anhält. Seine große Leidenschaft gilt Alfred Hitchcock und der Literatur „hinter dem Film“. Nun kommt er, nach „Das Fenster zum Hof“ und „Die Vögel“, zum dritten Mal ins Forum, mit dem Spionageroman „Die 39 Stufen“ des
schottischen Schriftstellers John Buchan aus dem Jahr 1915, der 1935 Alfred Hitchcock als Vorlage für
seinen Film diente. Mörderisch, musikalisch & multimedial präsentiert Jens Wawrczeck einen verdächtig
spannenden Abend – nicht nur für Literatur-Freaks und Cineasten …
Bild: Forum Leverkusen

Der Teilbetrieb FORUM veranstaltet pro Saison rund hundert Gastspiele in allen Bereichen der darstellenden Kunst und der Musik: Schauspiel, Tanztheater, Opern, Operetten, Musicals, Kinder- und Jugendtheater, Kabarett, Kleinkunst, Orchester-, Kammer- und Orgelkonzerte. Es gastieren die wichtigen deutschsprachigen Bühnen sowie international renommierte Tanzkompanien, Orchester, Ensembles und Künstler. (Foto: leverkusen.de)