Bild: Hollywood meets Broadway - Internationale Benefiz Veranstaltung
Hollywood meets Broadway Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für die internationale Benefizveranstaltung der Deutschen Stiftung Niere und Harnwege e.V.: Hollywood meets Broadway.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Gustav Csik, Klavier
Jugend-Sinfonie-Orchester der Wiesbadener Musik- & Kunstschule

JOAN FAULKNER (USA), begann ihre Karriere in Indiana, auf der anderen Seite des Atlantiks. Angefangen beim Gospel machte sie nach ihrer Ankunft in Europa schnell in der Jazz- & Bluesszene von sich reden. Sie trat im Vorprogramm der Soul-Legenden Ray Charles und Percy Sledge auf, sang in Big Bands von Bill Ramsey und Hugo Strasser und tourt heute solo und mit der Show „3 Ladies of Blues” durch das In- und Ausland. Joan Faulkner gilt als die „beste schwarze Stimme Europas“.
 
HARRIET LEWIS (USA), begann ihre Karriere in den „Swinging Seventies“. Heute ist sie eine inter- national gefragte Sängerin und Entertainerin mit einem Repertoire von Blues bis Gospel. Sie war Background-Sängerin für Eric Clapton und Michael Jackson und tourt mit ihrem Projekt „Harriet Lewis and her Gospel Group“ um die Welt.

JOANNE BELL (USA), ist eine erfahrene Solistin. Sie gab Gastspiele in Europa, Afrika und Asien und stand mit Jazzlegenden wie Jimmy Woody, Bobby Durham und Reggie Johnson auf der Bühne. Joanne Bell ist Komponistin und Produzentin des Gospel-Musicals „Oh Happy Day“ und derzeit in Hamburgs St. Pauli Theater in „Heaven Can Wait“ zu sehen.

GUSTAV CSIK gehört zu den großen Jazz-Pianisten dieser Zeit. Seine „flying fingers“ fühlen sich nicht nur im Jazz zu Hause, seine Interpretationen im Swing bewegen ebenso wie die musikalischen Umsetzungen von Sinatra- oder Cole-Porter-Songs.

JUGEND-SINFONIE-ORCHESTER DER WMK Leitung Christoph Nielbock
Medleys und Filmmusik, u. a. Herr der Ringe, The Rock, Mission Impossible.