Bild: Holzfällen. Eine Erregung
Holzfällen. Eine Erregung Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Holzfällen. Eine Erregung live im Rahmen der Spielzeit 2017 des Brandenburger Theater. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Eine Thomas-Bernhard-Lesung

Zielscheibe von Bernhards bösem Humor, ist die Einladung zu einem „künstlerischen Abendessen“ bei Bekannten, mit denen er eigentlich schon lange nichts mehr zu tun haben will. Der Ich-Erzähler, Schriftsteller, sitzt auf dem Ohrensessel und beobachtet die Gesellschaft, die auf den Burgtheater-Schauspieler wartet.

Über die szenische Lesung von Marco Albrecht und Michael Schrodt jubelte die Presse: „Eine Hymne auf die Melancholie, auf den Weltschmerz im Allgemeinen und im Besonderen ...
„Holzfällen. Eine Erregung“ entpuppt sich als hinreißend temperamentvolle szenische Lesung mit jeder Menge bittergarstiger Lust an Beobachtung und Sprache.“

Thomas Bernhard ist tot! Lange lebe Thomas Bernhard!