Hör.Bar Jazz - Eine Reise durch die Jazzgeschichte feat. Hubert Winter (sax), Sebastian Strempel (trumpet) Tickets - Bad Neustadt, Stadthalle - Foyer Bar

Event-Datum
Donnerstag, den 10. Januar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
An der Stadthalle 4,
97616 Bad Neustadt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Bad Neustadt (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studenten, Schwerbehinderte mit "B" "EB" "BI" "VB" im Ausweis.
Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen wenden sich bitte an den Veranstalter unter 09771 6310330.
Ticketpreise
von 18,00 EUR bis 20,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Hör.Bar Jazz
Zu einer Reise durch die Jazzgeschichte lädt die Hör.Bar Jazzreihe in Zusammenarbeit mit Dozenten der Hochschule für Musik Würzburg und renommierten Jazzmusikern ein. Ziel ist es, mit Hilfe von Themenabenden Einblicke in die Vielfalt der Jazzmusik zu ermöglichen. Vorurteile wie Jazz sei schräg, komplizierte Musik ausschließlich für Musikexperten, sollen widerlegt werden. Der Zuhörer kann sich auf Hintergrundinformationen über die Geschichte der Stilistik, Komponisten und Musiker freuen und in entspannter Atmosphäre "handgemachte" Musik genießen. Die Konstante der Reihe bildet das Trio Bernhard Pichl (Piano), Rudi Engel (Bass) und Florian Kettler (Drums), welches zum jeweiligen Konzert mit Gasmusikern erweitert wird.

Mit einer Reise durch die Jazzgeschichte startet die neue Reihe:

Eine Reise durch die Jazzgeschichte feat. Hubert Winter (Saxophon) und Sebastian Strempel (Trompete, Flügelhorn)

Ziel des Einführungskonzerts ist es einen Überblick über die fast 100 jährige Geschichte, die verschiedenen Stile und Spielweisen des Jazz zu geben. Angefangen beim Oldtime Jazz, Ragtime, Dixie, New Orleans, bis hin zum Swing, Be Bop, Latin, Cool, Souljazz oder Fusion, werden jeweils Stücke aus den verschiedenen Epochen gespielt und die geschichtliche Entwicklung des Jazz dargeboten. Das Publikum kann sich auf ein äußerst abwechslungsreiches Programm freuen, welches die große Bandbreite des Jazz aufzeigt.

Die Gastmusiker Hubert Winter (Saxophon) und Sebastian Strempel (Trompete) zählen beide zu den Topmusiker der deutschen Jazzszene und arbeiteten mit zahlreichen nationalen und internationalen Projekten.
Bild: Stadthalle Bad Neustadt

Die modern gestaltete Stadthalle in Bad Neustadt a. d. Saale wurde 2017 eröffnet und ist mit ihrem ganzjährigen und vielseitigen Kultur- und Veranstaltungsangebot fest in der städtischen Kulturszene verankert. In einem stimmungsvollen Ambiente findet hier regelmäßig ein buntes Programm statt - von Musikaufführungen und Konzerten über Tourneetheater und Tanz bis hin zu Vorträgen, Messen, Feiern und Ausstellungen.

Das „Herzstück“ der Stadthalle ist der Große Saal, der mit seinen hohen Kapazitäten, seiner voll ausgestatteten Bühne und seiner vorbildlichen Akustik die perfekten Voraussetzungen für Großveranstaltungen bietet. Der Kleine Saal wird für mittelgroße Events wie Kabarett-Shows und Musikveranstaltungen sowie Vorträge und Seminare genutzt. Im Obergeschoss gelegen, bietet der Kleine Saal einen spektakulären Blick auf das Hohntor, das als Wahrzeichen der Stadt gilt.

Unweit der Stadthalle gelegen gibt es zudem mehrere Hotels, sodass Sie den Abend nach Ihrem Event entspannt ausklingen lassen können. Sichern Sie sich jetzt Tickets für Veranstaltungen in der Stadthalle Bad Neustadt und erleben Sie Konzerte, Musicals, Kabarett-Shows und mehr live! (Quelle Text: im | AD ticket)