Bild: Horst Kläuser
Horst Kläuser live erleben. Jetzt Karten im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Fragt man Horst Kläuser, was ihn am meisten interessiere, sagt er – alles. Was ihn motiviere – Neugier. Der Radiomann, dessen Stimme Nordrhein-Westfalen seit mehr als 30 Jahren kennt, traut sich nach Köln, in die Stadt, die er nach eigenem Bekenntnis nur von der Arbeit kennt.

In seiner Heimatstadt Remscheid füllt er schon seit Jahren eine Werkstattbühne, wenn Prominente und noch viel häufiger „Menschen von nebenan“ zum Talk auf seiner antiken Chaiselongue Platz nehmen. Dabei kommt es dem langjährigen ARD-Auslandskorrespondenten weniger auf Sensationen oder Glamour an, sondern auf Geschichten, die Menschen prägen, ungerade Biographien, fröhliche Stehaufmännchen, die was zu sagen haben und „die andere Seite“ derer, die jeder schon zu kennen glaubt. „Visitenkarten“ werden nicht interviewt und kaufen lässt sich Kläusers Neugier auch nicht. Dafür aber überraschen. Vielleicht auch mal von Menschen, von denen er bis zum „Talk im Töpfchen“ noch nie gehört hat…