Hund und Hybris - Hommage an die musikalische Freiheit Tickets - Weinheim, Studiobühne in der Stadthalle

Event-Datum
Donnerstag, den 11. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Birkenauer Talstraße 1,
69469 Weinheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Weinheim (Kontakt)

Ticketpreise
ab 18,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Hund und Hybris - Hommage an die musikalische Freiheit

Bild: Hund und Hybris - Hommage an die musikalische Freiheit
HUND UND HYBRIS
Hommage an die musikalische Freiheit!
So betitelte Margit Raven ihre begeisterten Konzertberichte über „Hund & Hybris“ im letzten Jahr. Das Quintett aus Berlin war der Auftakt zu „Beyond Blue“. Nun kommt die „junge Garde für Jazz & Mehr“ am Donnerstag, den 11. Oktober 2018, 20 Uhr wieder auf die Studiobühne der Stadthalle Weinheim. Fast auf den Tag genau vor einem Jahr haben sie hier über „die Unernsthaftigkeiten des Seins“ musikalisch reflektiert. Und ein fasziniertes Publikum hinterlassen. Seitdem ist viel passiert. Malte Bogner hat mit seinem Fahrrad Brasilien bereist. Eine entschleunigte Reise durch die Heimat der Samba und des Bosa Nova. Der Tastenzaubererund Master Mind der Band ist randvoll mit neuen musikalischen Ideen und Eindrücken zurückgekehrt. Der schottische Posaunist Alistair Duncan wurde inzwischen Dozent an der Musikhochschule Augsburg. Und die Sterngucker des blauen Firmaments haben einen neuen Saxophonisten in ihre Tafelrunde aufgenommen: Malte Schiller. Auch er hat in Holland studiert. Am ArtEZ Konservatorium in Enschede. Von 2002 bis 2007 erlernte er die Kunst der „Göldenen Hörner“ bei Martin Claessen an der Hochschule für Künste in Bremen. Der Holzbläser gewann schon 2002 mit der Band „Bonuskäse“ bei „Jugend Jazzt!“ 2011 als Saxophonist. Mit seinem 11-köpfigen Ensemble „Red Baloon“ wurde er 2012 mit dem Europäischen Jazznachwuchspreis der Jazzwoche Burghausen ausgezeichnet. Ein Jahr zuvor erhielt er den 1. Preis für moderne Bigband Komposition „Jazz-Comp-Graz“. Zwischendurch war der Musiker mit dem großen Namen als Produzent für Peter Maffay und Kenneth Dahl Knudsen tätig. Seit 2013 ist er Dozent für Arrangement und Komposition in Bremen. Bei so viel neuem Input musste „Hund & Hybris“ endlich anfangen, was für ihre „Unsterblichkeit“ zu tun. Daher hat sie sich entschlossen endlich ihre erste richtige CD in Angriff zu nehmen. Und wo könnte dies besser geschehen als auf der Studiobühne in Weinheim. Hund & Hybris und Beyond Blue setzen somit die Tradition der guten Produktionsmöglichkeiten für Jazz in Weinheim fort. Schon 2004 nahmen Greetje Kauffeld und das Paul Kuhn Quintett an gleicher Stelle „Live in Weinheim“ auf. Die Vinyl- Produktion wurde von dem Fachmagazin „image hifi“ als „somelier du son“ prämiert.
Besetzung:
Malte Bogner - Piano
Malte Schiller - Saxofon
Alistair Duncan - Posaune
Sidney Werner - Kontrabass
Alex Schildhauer – Drums
Mehr Infos unter: www.beyond-blue.eu

Studiobühne in der Stadthalle, Weinheim