Bild: Hurengespräche - Burgfestspiele Jagsthausen
Karten für Hurengespräche - nach dem Roman von Heinrich Zillemi Walter Plathe live im Rahmen der Burgfestspiele Jagsthausen 2017. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Hurengespräche - Burgfestspiele Jagsthausen im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Walter Plathe nimmt, als Heinrich Zille, das Publikum mit auf eine anrührende wie amüsante Zeitreise in die Vergangenheit. Die Monologe der leichten „Meechen“ im alten Berlin sind, wie viele andere Zille-Arbeiten auch, vor allem eines – ein authentisches Zeitdokument. Eine soziale Studie, die mehr sagt als jede gelehrte Abhandlung und jedes Geschichtsbuch. Eine lebendige, tragische, aber auch humorvolle Schilderung von Verhältnissen - dazu Lieder und Chansons von Brecht bis Villon, die auf eigene und lustvolle Weise das Thema reflektieren.