Hurtigruten - Traumtour entlang Norwegens Küste Tickets - Friedrichshafen, Graf-Zeppelin-Haus / Alfred-Colsmann-Saal

Event-Datum
Donnerstag, den 28. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Olgastr. 20,
88045 Friedrichshafen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: BLICKFANG (Kontakt)

Schüler und Studenten. Schwerbehinderte mit B im Ausweis und deren Begleitperson. Schüler- /Studentenausweis bzw. Schwerbeschädigtenausweis werden beim Einlass kontrolliert. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.
Ticketpreise
ab 16,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Hurtigruten - Traumtour entlang Norwegens Küste

Bild: Hurtigruten - Traumtour entlang Norwegens Küste
Eine Panorama - Multimediashow live von Michael Fleck
Die Fahrt mit einem Hurtigrutenschiff zwischen der alten Hansestadt Bergen und dem entlegenen Ort Kirkenes nahe der russischen Grenze ist einzigartig auf der Welt. Abwechslung ist angesagt, denn jeder Tag ist anders an Bord. Auf der ganzen Fahrt hat man immer Land in Sicht. Enge Fjorde wechseln sich ab mit großartigen Landschaften und magischen Lichtstimmungen, wie man sie nur hier findet. Die vorbeiziehende Landschaft strahlt eine Ruhe aus, die sich auf die Besatzung und die Passagiere überträgt. An Bord kann man abschalten vom hektischen Alltag. Das Motto heißt: „Gelassen genießen“.
Wer zudem das Angebot von Landausflügen nutzt, wird Norwegen auch mit seinen vielen Facetten erleben. Noch viel intensivere Eindrücke erhält man, wenn man immer wieder für einige Tage von Bord geht und die Reise mit einem anderen Schiff fortsetzt. Der durch seine Familienabenteuer bekannte Fotograf Michael Fleck tat dies im Sommer 2011 mit Fahrrad und Zelt. Für ihn liegt genau in diesem Perspektivenwechsel der Reiz. Auf 1500 Radkilometern reiste er hautnah an der Natur und den Menschen. So zeigt er beispielsweise die fast ausgestorbene Tradition des Eiderdaunen Sammelns und die vielfältige Tierwelt des Nordens. An Bord ist es der Blick hinter die Kulissen, wo der Kapitän im Interview auf der Brücke zu Wort kommt und der Maschinist wird im heißen und lauten Maschinenraum gezeigt. Vom traditionellen Dampfer der 50er Jahre bis zum hochmodernen Hotelschiff unserer Zeit werden die verschiedenen Typen der Hurtigrutenflotte vorgestellt.
Ob die Papageientaucher auf vorgelagerten Inseln oder die Rentiere am Nordkap, ob das malerische Fischerdorf Reine auf den Lofoten oder die moderne, pulsierende Metropole Oslo, ob liebliche Fjordlandschaften oder die gewaltigen Gletscherabbrüche des Svartisen, freuen Sie sich auf beeindruckende Naturerlebnisse entlang der norwegischen Fjordküste. Lassen Sie sich im Sommer von der Mitternachtssonne bis in die frühen Morgenstunden verzaubern. Besondere Höhepunkte einer Reise mit dem Postschiff sind die Einfahrten in den märchenhaften Trollfjord und in den berühmten Geirangerfjord.
Genießen Sie die schönste Seereise der Welt mit neuester Projektionstechnik in Full HD Qualität im ultimativen 3:1 Panoramaformat auf einer 10 m breiten Leinwand. Erleben Sie Norwegen pur.
Bild: Graf-Zeppelin-Haus

Informationen über das Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen:
 
Die Panoramalage am Bodensee, im Dreiländereck von Deutschland, Österreich und Schweiz, macht Friedrichshafen zu einem der interessantesten Tagungsorte Deutschlands. Die Messe- und Zeppelinstadt Friedrichshafen bietet beste Voraussetzungen für außergewöhnliche Veranstaltungen, da sie sich durch eine attraktive Mischung aus Hochtechnologie, Internationalität und einzigartiger Erholungslandschaft auszeichnet.
Das Graf-Zeppelin-Haus zählt zu den wichtigsten Kulturstätten der Bodenseeregion. Konzerte, Theater und Ballettaufführungen auf höchstem Niveau aber auch Kleinkunst, Jazz, Rock und Pop stehen auf dem abwechslungsreichen Programm. Regelmäßig werden beliebte Programme wie das "Bodensee-Festival" und eine Fastnachtsveranstaltung live aus dem Graf-Zeppelin-Haus in Hörfunk und Fernsehen übertragen.
 
Größe & Kapazitäten des Graf-Zeppelin-Hauses:
 
Modernste Tagungstechnik, professionelles und flexibles Management und eine leistungsfähige Gastronomie garantieren einen Veranstaltungserfolg. Das Haus liegt an der Uferpromenade des Bodensees und Altstadt, Fährhafen, Hotels und der Bahnhof sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Das Graf-Zeppelin-Haus verfügt über vier flexible Säle und neun Konferenzräume und kann sich somit als Tagungszentrum auf jede Eventualität einstellen. Die Gesamtkapazität beläuft sich auf 1500 Personen, 3700 qm Ausstellungsfläche und eine eigene Tiefgarage mit 450 Stellplätzen und Parkplätze für fünf Busse. Desweiteren verfügt das Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen über ein Freigelände für Open-Air Events.
 
So erreichen Sie das Graf-Zeppelin-Haus: Anfahrt & Parken:
 
Aus Richtung Stuttgart: A 81 und A 98 bis zum Autobahnende, ab Stockach die B 31 in Richtung Lindau bis Friedrichshafen
Aus Richtung Ulm: B 30 über Ravensburg nach Friedrichshafen
Aus Richtung München: A 96 Richtung Lindau, Abfahrt Sigmarszell/Friedrichshafen, dann über die B 31 bis Friedrichshafen
Aus Richtung Zürich: A 7 bis Kreuzlingen/Konstanz, mit der Autofähre nach Meersburg über die B 31 nach Friedrichshafen
Aus Richtung Österreich: über München oder aus dem Süden kommend über den Arlberg nach Bregenz/Lindau die A 96 bis zur Abfahrt Sigmarszell/Friedrichshafen, dann über die B 31 bis Friedrichshafen.
 
Drei Parkdecks mit 450 Stellplätzen Grundsätzlich steht unsere Tiefgarage der Öffentlichkeit zur Verfügung. Bei Congressen und Veranstaltungen können einzelne Parkdecks komplett angemietet und reserviert werden. Tarife und Tagungspauschalen bitte individuell anfragen.
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: gzh.de)
 

Graf-Zeppelin-Haus / Alfred-Colsmann-Saal, Friedrichshafen